Powermixer mit 12 oder mehr gesucht ?

von Stevo, 05.03.05.

  1. Stevo

    Stevo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.05   #1
    Hi miteinander !!

    Ich suche einen powermixer für Probearbeiten und kleine Gigs ? Am besten recht billig(arme Schüler!). Wir spielen mehr Punkrock und bestehen 2 Gitarren, Bass, 3 Sänger(1Sänger,Gitarrist und Bassist) und ein Schlagzeug. Als Boxen haben wir zwei JBl dreiwege Boxen ( 15" Bassbox + zweiwege Box kombinierbar) aus Eigenbau.impedanz und Leistung isch mir grad net bekannt aber ich glaub die Bassbox hat 400W. Denke mal so 12 oder 16 Eingänge.

    Könntet ihr mir da was empfehlen ?

    bye stevo
     
  2. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 05.03.05   #2
    Ich denke, ohne die Wattangaben (RMS) wirds schwer, was rauszusuchen!
    Wenn die Box wirklich 400W @ 8Ohms hat, dann wirds aber echt schwierig!
    Warum brauchts denn nen Powermischer...?
    Mit nem Mischer und ner Endstufe seid ihr vermutlich bei den Leistungen besser dran!
    Gruß
    Oli
     
  3. Stevo

    Stevo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.05   #3
    Wir würden gerne nicht mehr als 500€ ausgeben. und da denke ich isch es schwer eine halbwegs gescheite Endstufe und nen Mischer zu kriegen? So ein Powermischer isch halt kompakt.

    bye steven
     
  4. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 06.03.05   #4
    tja da sind aber leider Leistungsgrenzen gesetzt bei powermixer . und wenn du wirklich 400w rms bei 8 Ohm hast brauchst ja schon nen Amp der 2x 800w Rms an 8ohm leisted und meines wissen gibt es keinen Power mixer der das leisted....
     
  5. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 06.03.05   #5
    Der stärkste Powermixer der mir so auf Anhieb bekannt ist kommt von Dynacord und leistet 2 x 700 Watt an 4 Ohm.
    Liegt aber preislich schon bei ca. 2200 EUR.
     
  6. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 06.03.05   #6
    800W müssen es imo bei einem PM nicht unbedingt sein, da Powermixer (z.B.:Yamaha EMX-Serie) oft einen eingebauten Clippingschutz haben.

    Würde beim Einsatz von Subwoofern trotzdem eher zu Mixer+Endstufe tendieren, weil du mit einem PM schnell an die Leistungsgrenzen kommst.

    Powermixer eignen sich eher für Fullrangeboxen im Proberaum oder auf der Bühne als Monitoranlage.
     
  7. Stevo

    Stevo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.05   #7
    und was isch da die unterste Grenze vom Preisleistungs Verhältniss wenn man sich ne Endstufe und nen Mixer nimmt. Aber eigentlich müsste das mit den Boxen doch egal sein wieviel der Powermixer hat ? Kann doch dann nur die Leistung der Boxen net ganz ausnutzen oder ?
     
  8. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 06.03.05   #8
    Dann wird die Endstufe jedoch übersteuert. Das hat zur Folge, dass die Hochtöner der Boxen durchbrennen; ausserdem wird die Endstufe beschädigt.
    Zum Beispiel
    €249 für diese Endstufe

    €377 für dieses Mischpult
     
  9. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 06.03.05   #9
    NACHTRAG: der dynacord Powermate2200 (wir dglaub nicht mehr hergestellt und ist durch ne neue serie abgelöst...nina ber nicht ganz sicher) ist aber schon ein 20 Kanäler....wir haben das PowerMatechen1000....oleistet ordentliche dienste und hat 2x500W, das dürft doch reichen für ne band, wir beschallen damit *rechen* 600m² ohne größere probleme....aber für deine zwecke: getrennte wege gehen! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping