Preamp an Box

von losferatos, 28.04.06.

  1. losferatos

    losferatos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.09
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 28.04.06   #1
    Hi!

    Vorweg: Ich weiss das es davon Threads gibt, nur kann ich bei der lieben SuFu nix zusammenhängendes eingeben, preamp/moddeling/box etc kommt nur mist raus. Also wer cool ist kann mir auch einfach nur nen link bzw. Suchwort geben ;)

    Aber zurück zum Thema: Also V-amp/POD/GT & Co haben doch alle integrierte preamps, oder? Von daher MUSS es doch möglich sein die Dinger direkt an eine Box anzuschliessen, richtig? Weil der Preamp doch das Signal nur lauter macht, oder? Oder hat der auch was mit der Klangfärbung zu tun? Weil man ja ansonsten, wenns nur um die Signalverstärkung geht, kann man da ja irgendwas billiges fur 100€ oder so nehmen, vor die Box klemmen und ein Modeller davor schalten.

    Hab ich da jetzt nen Denkfehler drin, oder funktioniert das tatsächlich so?
    Oder auch solche Sachen wie kleine Mischpulte, haben doch meist auch nen Preamp drin, würden die auch den Zweck erfüllen?

    MfG
    Eric
     
  2. Earforce

    Earforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Halle/Westfalen
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.046
    Erstellt: 28.04.06   #2
    Zum Lautmachen brauchst Du keinen Preamp sondern eine Endstufe (Poweramp).

    EDIT: Und vielleicht nicht unbedingt für 100,-€.
     
  3. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 28.04.06   #3
    Richtig, Earforce...

    DU brauchst: Erzeuger ==> Tonabnehmer ==> tonformendes Glied ==> LAUTMACHÄÄÄN!! ==> Box

    bei der Gitarre sieht das dann so aus:
    Erzeuger (du) ==> Tonabnehmer (Pickup) ==> PreAmp/Vorstufe ==> PowerAmp/Endstufe ==> Box
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 28.04.06   #4
    der preamp bringt das signal des effektgeräts normalerweise nur auf Line-pegel (bzw ist meist auch ein kopfhörerverstärker integriert)..
    also weit nicht genug um ne 300W box damit zu befeuern, mal ganz abgewehn von den impedanzen, die auch üebrhaupt nicht passen!
    du brauchst auf jedenfall etwas umd as signal auch lautsprecher-tauglich anzuheben!

    sprich: ENDSTUFE!

    aberda gibts auch billiges zB von thomann die t.amp reihe, die bei 99,- anfängt

    beliebt bei giatrristen mit modelling-geräten ist auch die rocktron velocity endstufe...

    ich selbst verwende zum üben zu hause die t.amp S100, das ganze in eine eigenbau 1x12"box (G12T75) und bin eigentlich zufrieden...
     
  5. losferatos

    losferatos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.09
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 28.04.06   #5
    Ok, gut danke. Und wenn man in meinem Text oben Preamp durch Endstufe ersetzt, dann geht das also in Ordnung sagste? Nicht das mir das was kaputt geht, weil da irgendwas mit dem Ohm nicht passt etc.
     
  6. losferatos

    losferatos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.09
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 28.04.06   #6
    Hi!

    Also würde dsa so gehen wie ich es mir Vorstelle?:

    Gitarre => Modeler => Poweramp => Box

    Und trallala, man hat nen vernünftigen Sound. Es soll ja quasi so werden, das man halt kein Topteil benutzt sondern satttdessen halt per Amp-Modeling den Sound erreicht. Und so isses ja auch günstiger ;)

    MfG
    Eric
     
  7. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.06   #7
    jop gehen würd es...

    zum modeller .. is ok
    poweramp, kauf dir eine gebrauchte rocktron valvestate
    box, kauf dir lieber eine 2*12
     
  8. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 29.04.06   #8
    hi,
    klar würde das gehen. nur der sound wird denk ich entt so dolle, da eine gitarren endstufe vielleicht den sound besser wieder geben würde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping