Preamp vor dem Preamp

von Andibass, 30.05.07.

  1. Andibass

    Andibass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 30.05.07   #1
    Guten Tag,

    Hätte mal eine Frage. (Ahh, welch ein Wunder)

    Ich recorde im Moment mit dem E-mu 0404 Usb. Würde es eine merkliche Verbesserung bringen, wenn ich einen Mikrofonpreamp vor das ding bau? Oder macht der eingebaute Preamp im E-mu die Klangqualität wieder zunichte?
    Das soll einfach mal eine allgemeine Frage sein, denke dass es keine Verbesserung bringt wenn ich einen billigen Preamp davorbau.

    MFG
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 30.05.07   #2
    Hallo.

    Soweit ich Informiert bin, ist nicht sehr gut wenn man vor einen PreAmp noch einen PreAmp schaltet. Unter umständen könnte der E-Mu PreAmp in die Knie gehen. Wenn du einen leistungstarken PreAmp mit deinen Interface nutzen willst, solltest du den Line-In der Soundkarte verwenden und nicht noch den E-MU PreAmp dazu schalten. Aber in deinen Fall dürfte der Interface PreAmp mehr als ausreichend sein.

    Bye
     
  3. Andibass

    Andibass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 30.05.07   #3
    Okay danke. Das wollte ich wissen.

    MFG
     
Die Seite wird geladen...

mapping