preamp??

von Munkey, 24.07.05.

  1. Munkey

    Munkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 24.07.05   #1
    hallo zusammen,
    also ich bin noch nicht lange in der musikbranche tätig, deshalb möchte ich mich mal bei euch erkundigen, was eingentlich der wesentliche unterschied von einem preamp im gegensatz zu einem amp ist??!! klar äusserlich sowie auch preislich unterscheiden sie sich meist, aber ich möchte gern wissen obs da auch soundliche und auch technischen unterschiede gibt?

    wäre echt nett wenn ihr mir das mal erklären könntet, damit es auche ein anfänger checkt:confused:

    danke schon mal im vorraus

    munkey
     
  2. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 24.07.05   #2
    PREAMP
    vorstufe (macht den klang)
    POWERAMP
    enstufe (macht laut)
    AMP
    meist beides zusammen (z.b. in einem TOP
    TOP
    PRE-, und POWERAMP
    BOX
    ist ja wohl klar *g*
    COMBO
    TOP und BOX ein einem stück

    alles natürlich stark veralgemeinert aber so wolltest du das ja haben! :great:
    hoffen ich konnte den lichtschalter finden *g*

    mfg beuluskeulus
     
  3. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 24.07.05   #3
    "PREamp" übersetzt "VORverstärker"

    im gitarrenverstärkungsbereich ist es so, dass man den EQ und vielleich noch etwas verzerrendes[was man natürlcih nur bei bedarf einschaltet](das ist dann eher crunchige verzerrung, können aber auch röhren sein, aber anders als in der endstufe) im preamp hat. der preamp formt das signal sozusagen und verstärkt es nur leicht, weil danach nicht selten nochmal eine FX-Loop folgt. und nach dieser geht das signal in die endstufe, die verstärkt das signal eigentlich nur noch, so dass es über die lautsprecher hörbar wird. bei röhren-endstufen kommt aber noch die klangfärbung durch die röhren hinzu welcher als sehr angenehm empfunden wird und als das non-plus-ultra gilt. bei sehr hohen lautstärken verzerren dann auch die endstufenröhren, was anders ist als im preamp und eher sanfter oder zumindest röhriger.
    das ganze ist dann eigentlich der amp oder gitarrenverstärker, quasi preamp + endstufe = amp.

    korrigiert mich bitte wenn etwas anders sein solte, aber so wurde es mir in diesem forum beigebracht bzw. ich habe es so verstanden
     
  4. Munkey

    Munkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 25.07.05   #4
    also is das topteil...halt alles zusammen???preamp+endstufe, hätte ich jetzt soo verstanden, aber warum verkauft man sie dann einzelnt?? das macht doch keinen sinn?? um halt musik zumachen benötigt man ja nen combo oder halt topteil+box, wenn man letzteres besitz dann benötigt man doch aber kein preamp mehr??!!

    also sooo richtig gerafft hab ich es noch net ...kann aber auch sein das es schon zuspät is:p

    aufjedenfall schon mal danke das ihr es probiert habt....vielleicht check ich es morgen


    mfg
    munkey
     
  5. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 25.07.05   #5
    Mit dem PreAmp-Endstufen Modell kannst du quasi deinen Amp flexibel zusammenstellen. Wo du bei einem normalen Top immer die Kombination Vorstufe X/Endstufe Y vorgegeben hast, kannst du eben mit den Einzelkomponenten die Kombination selber zusammenstellen. Z.B. Marshall Vorstufe mit Mesa-Endstufe.

    Das baust du dann in ein Rackgehäuse und schon hast du wieder einen Amp.
     
  6. Munkey

    Munkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 25.07.05   #6
    ahh ich glaubs ich habs jetzt geschnallt..danke an euch jungs das ging flott un leicht..

    1000 dank

    mfg

    munkey
     
Die Seite wird geladen...

mapping