Preis-Leistungs Verhältnis bei Dean Gitarren

von rockforce, 15.04.05.

  1. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 15.04.05   #1
    Ich hab bei Dean nach Gitarre gesucht und da gibts ja schon welche abe 400 euro oder so! Sind die was?Hab leider keinen Laden in der Nähe wo ich welche testen könnte!Also falls jemand eine spielt sag ma wie die sind!
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 15.04.05   #2
    kommt ganz darauf an welche. ich wollte mich mal die vendetta 4.0 holen. die war aber tierisch schlecht. Die dean Hardtail, die ich gespielt hab, hingegen lag fast im selben preissegment wie die vendetta, war aber sehr gut!
     
  3. spiralspark

    spiralspark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    85
    Erstellt: 16.04.05   #3
    Hatte mal ne cstom 450 angespielt auch ein feines Teil von der Bespielbarkeit, Mahagoni mit Ahorn Funier, durchgehender Hals (leider mit Korpuslack lackiert). PU´s von EMG aber leider nur HZ4 (dass passive "Gegenstück" zum EMG 81, kommen da aber nicht rann)

    Die die ich agespilet hatte, schnarrte etwas in unteren Bünden. Jedoch war diese auch nicht optimal eingestellt
     
  4. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 16.04.05   #4
    also ich habe auf der messe die hardtail und die vendetta 3.0 getestet. haben mir beide sehr gut gefallen. da ich aber 24 Bünde wollte ist die hardtail leider nichts für mich. Also habe ch mir die vendetta bestellt. In der bespielbarkeit sind die beiden aber echt super.
    Ich habe .B. auch die neue steve vai signature gitarre getestet, und die war vielleicht ein ganz kleines bisschen besser zu bespielen. ist dafür aber ugf. 5 mal so teuer.
    Di kommt meine Vendetta vorraussichtlich, dann kann ich dir genueres berichten.
     
  5. Maestro

    Maestro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.05   #5
    @kleinershredder: haste deine Vendetta nun bekommen? Wenn ja dann sag mal wie die so ist
     
  6. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 23.04.05   #6
    Wie sieht es nun mit der vendetta 4.0 aus ?
    Der eine mag sie und der andere verschmäht sie ...
    Welcher Meinung soll ich nun glaubens schenken ?

    Ich denke mir schon, dass sie einigermaßen gut ist, und auch wegen dem Durchgehenden Hals und den Inlays gefällt sie mir sehr gut !


    Aber was ist nun mit dem Sound ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping