Preisgünstiger Wah

von Oliver_, 01.09.05.

  1. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 01.09.05   #1
    Hiho,
    ich suche als Geburtstagsgeschenk für nen Kumpel nen gutes, preisgünstiges WahWah-Effektgerät. Sollte max. so 40-50 € kosten. Er spielt eher in Richtung Metal etc :D
    Gibts da was?
     
  2. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 01.09.05   #2
    ich würd mal spontan sagen: cry baby gebraucht kaufen.
     
  3. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 01.09.05   #3
    Hi,

    ich persönlich bin der Meinung, dass Du es nicht überstürzen solltest. Wahs haben einen unterschiedlichen Charakter, diverse Zusatzoptionen wie Boost und noch einiges mehr.

    Mit einem gebrauchten CryBaby fährst Du auf einer sicheren Schiene, wie quark schon schrieb. Das ist relativ klangneutral, im Metal-Bereich oft gern gesehen und auch flexibel.

    Wenn Du ihm aber etwas neues schenken willst, sehe ich keine Chance da etwas zu bekommen, da Metal ein weit gefächerter Begriff ist und die zur Verfügung stehende Summe keine Idealvorraussetzung für ein Wah ist.

    mfg. Jens
     
  4. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 01.09.05   #4
    Gebrauchtes Dunlop Crybaby; vor knapp einer Woche hab ich es mir auch gekauft und es ist wirklich der OBERHAMMER !! Das ist einfach der Wah-Sound wie man ihn kennt und das stabil verarbeitet...ich kann mir nichts besseres vorstellen.
     
  5. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 01.09.05   #5
    Das kommt schon noch :p Spätestens wenn du G. A. S. kriegst muss es ein Luxuswah für xxx Euronen sein.
     
  6. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 01.09.05   #6
    Ok, dann halt nen gebrauchtes CryBaby ;)
    Falls ich keins kriegen würde, welches Effektgerät könnte ihm dann gefallen? Gibt ja etlose von DIGITECH z.B.. Momentan spielt er mit nem Boss Mega Distortion, wenn benötigt.

    Seine Lieblingsbands:
    "children of bodom, wintersun, finntroll, iron maiden, metallica, blind guardian, nightwish, turisas, judas priest, rammstein, hammerfall, iced earth, megadeth, stratovarious, in flames, guns´n´roses, grave digger, exodus, slayer, tool, manowar, apocalyptica, pantera."
    falls das hilft ;)


    Danke und Gruß
     
  7. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 01.09.05   #7
    Also G´n´R fallen da irgendwie aus der Reihe :)...ich hätte ja gesagt ein Verzerrerpedal ( Zakk Wylde Signature zum Beispiel ) aber wenn er schon eins hat
     
  8. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 01.09.05   #8
    Kauf ihm ein gebrauchtes Morley Wah. Das rockt ihn weg. Die klingen alle sehr agressiv (gut für Metal!) und sind mit ner optischen Zelle. Da hast du bei nem gebrauchten nich das Risiko dass das Poti kratzt.
     
  9. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 01.09.05   #9
    Hey Oliver_G,

    für 40 EUR bekommt man in mäßiger bis mittelprächtiger Qualität eigentlich nur folgende Effekt-Typen:
    -Distortion/Overdrive (wie Sand am Meer)
    -Chorus
    -Equalizer

    und vielleicht noch das eine oder andere. Wie Du vielleicht mitbekommen hast, bringt Behringer bald seine neue Produktpalette an den Mann, wo jeder Effekt im Durchschnitt ca. 20 EUR kosten soll. Allerdings gehen dazu die Meinungen weit auseinander und ich bitte Dich, Dir passend zum Thema einige Threads darüber durchzulesen die es hier im Forum gibt.
    Selbst gebraucht wird es schwer sein, diverse Wahs für diesen Preis zu bekommen, gibt selten etwas unter 50-60 EUR + meist fehlende Garantie.

    Jens
     
  10. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 05.09.05   #10
  11. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 05.09.05   #11
    Von MusicStore gibts auch so ein Wah im Metallgehäuse für 33 Euro, das wird aber ein ziemlicher Schrott sein. Wenn Wah dann gebrauchtes Crybabym, das kriegst du zum gleichen Preis !!
     
  12. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 05.09.05   #12
    Harley Benton Wah ist schrott. Geht sofort kaputt. Klingt scheisse.
     
  13. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 05.09.05   #13
    Wo sind denn Unterschiede zwische den Morley Wahs und den Crybabies...sind das grundlegend andere Sounds und muss man ein Wah immer an- bzw. austreten, um in den Bypass zu gelangen oder schalten die alle automatisch um, wenn man seinen Fuss nicht mehr drauf hat?
    Ich hab nämlich bei den Crybabies keinen Knopf gesehen bei manchen Morleys schon...sorry wegen OT
    mfg
     
  14. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 05.09.05   #14
    Also beim Crybaby trittst du drauf, dann ist es aus, also bypass geschaltet. Ein nochmaliger Tritt schaltet es wieder ein. Es ist also ein Knopf vorhanden.
    Das Crybaby funktioniert komplett mechanisch, also wird es nicht so genau erkennen können, ob der Fuß drauf ist oder nicht. Wenn du das willst, musst du dir z.B. das Modeling Wah von Boss kaufen, das hat so ne optische Pedalsteuerung.
     
  15. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 05.09.05   #15

    oder halt ein morly Tremonti, vai oder (fuck da war noch eins) es gibt auch von morley welche mit schalter)
     
  16. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 05.09.05   #16
    Gibts sowas auch in der Preisklasse unter 100€ ??:D
     
  17. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 06.09.05   #17
    Um das Crybaby kommt man defintiv nicht herum, wenn es klassisch klingen soll. Es ist halt DER Wahsound, den man kennt, obs nun Hendrix, Strassen von San Francisoco oder was immer ist. Experimentieren würde ich,wenn ich genau weiß, was ich will. Ein gebrauchtes Crybaby sollte daher die bestes Wahl sein. Ersatzpoti kostet zwar 30,-€ - hält aber auch etliche Jahre. :great:
     
  18. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 06.09.05   #18
    ne, mit 20.-euro bist du da dabei. und wo? beim -Musik-Ding- *schleichwerbung off*

    ;)

    mfg kusi
     
  19. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 06.09.05   #19
    Ich weiß - steh aber lieber aufs Original. Habs auch schon noch billiger gesehen. Rock das HotzPotz sage ich da aber immer. :D
     
  20. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
Die Seite wird geladen...

mapping