Preiskampf, ist oft noch was machbar...

von dogdaysunrise, 02.04.04.

  1. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 02.04.04   #1
    ...bezieht sich zwar wieder auf die USA, aber da Musik-Service ja auch diesen Wunsch-Preis anbietet....

    Ich wollte ne ESP Viper Standard (offiziell 1799$) (mal die echte und keine LTD mehr) und habe also mal bei Musiciansfriend geschaut (1349$), dann bei music123 (1259$), dann bei drumcityguitarland nachgefragt per email nach nem Angebot gefragt und da kam (1179$), dann hat ein Bekannter aus dem ESP Forum noch fuer mich bei music123 a bissl mit dem Custom-quote (also Wunsch-Preis ) gespielt und bekam per email die zusage fuer den Preis von 1100$!
    Wow, haette nicht gedacht, das es nach Musiciansfriend noch so weit runter geht. Also immer schoen schauen und vor allem nachfragen!!!

    Uebrigens, die Viper hole ich mir aber nun leider nicht, weil ich sonst eine meiner beiden babys verkaufen muesste und so hab ich mich doch noch abgewandt und spare lieber bis ich sie kaufen kann ohne was herzugeben.
     
  2. Mecht

    Mecht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 02.04.04   #2
    Ist doch in einem (ich sag mal) "realen" Musikladen genau so. Ein wenig handeln und feilschen hat noch nie geschadet. Kann man sich oft ganz schön was sparen.
    Also warum soll es dann nicht auch bei Läden, die im Internet anbieten anders sein?

    Nur die Meisten fragen nicht mal nach, ob sichmit dem Preis noch was machen ließe.

    Musiker sind in der Regel arme Schlucker und die Händler dementsprechend gewöhnt, dass ihre Kunden noch was am Preis drehen wollwn ;)
     
  3. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #3
    bei Thomann würdeste da glaub ich keine Chance haben...

    Aber die Leute von MS sind IMHO immer freundlich und schaun net nur auf Ihre Gewinnspanne... es gibt aber auch viele andere Läden, wo das so ist. Natürlich wird der Verkäufer versuchen den besten Preis für sich herauszuhauen, aber es tut ihm auch net weh, wenn man ein bisschen feilscht. Wie der obige gesagt hat, kostet es ja nix...

    Mfg
    Meldir
     
Die Seite wird geladen...

mapping