Preisrutsch bei Sennheiser e900-Serie

von mix4munich, 27.01.17.

Sponsored by
QSC
  1. mix4munich

    mix4munich Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    4.503
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.913
    Kekse:
    29.520
    Erstellt: 27.01.17   #1
    Hallo Kollegen,

    anscheinend gibt es gerade einen Preisrutsch bei Sennheiser, insbes. bei einigen Modellen der 900er Serie. Betroffen:

    • e901 - vor kurzem noch über 50 EUR teurer
    • e902 - vor kurzem noch über 30 EUR teurer
    • e904 - ca. 30 EUR gefallen
    • e906 - über 30 EUR gefallen
    • e914 - vor kurzem noch über 50 EUR teurer

    Habe daraufhin meinen Bestand etwas aufgestockt. Laut meinem Händler tobt da wohl ein Preiskrieg zwischen den Internethändlern, und der Rest der Branche muss mitziehen. Wer Bedarf oder Interesse hat, sollte allerdings schnell zuschlagen, da diese Tiefpreisphase schnell wieder vorbei sein kann.

    Gruß
    Jo
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  2. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    3.414
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    1.864
    Kekse:
    43.032
    Erstellt: 28.01.17   #2
    Das e935 und e945 sind konstant geblieben. Schade.
     
  3. mix4munich

    mix4munich Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    4.503
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.913
    Kekse:
    29.520
    Erstellt: 28.01.17   #3
    Yup. Leider. Ich habe mir ein e904 gegönnt, das fünfte seiner Art in meinem Koffer, und (endlich, endlich!) das e901.
    Ein weiteres e945 hätte ich mir auch gerne noch gekauft, habe stattdessen aber ein Beta 57a gekauft (ist auch grade recht günstig), das ich demnächst für die Trompete in einer Soulband brauchen werde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping