Preiswerter Gesangsamp für den Proberaum

von Lead-Guitar, 14.05.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lead-Guitar

    Lead-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    124
    Erstellt: 14.05.08   #1
    Hi!

    Ich habe nun wieder angefangen in einer neuen Band zu spielen, jedoch musste ich feststellen, dass die Band keinen Gesangsverstärker besitzt und die Vocals über einen 15 Watt Marshall Gitarren Amp laufen lässt. Es klingt fürchterlich.
    Nun ist meine Frage, was könnt ihr für einen Gesangsverstärker empfehlen, der gut und dabei auch noch möglichst günstig ist. Der Amp sollte sich gegen eine "Band" durchsetzten können.
    Vielen Dank!

    Mfg
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.078
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.211
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 14.05.08   #2
    Hallo,

    damit wärest Du vermutlich am Brett PA/Probenraum besser aufgehoben, aber mit der db Basic 200 wärest Du schon relativ gut ausgerüstet, wenn's nicht zu laut wird. Ansonsten gibt's die auch als 400er... vom direkten Anschluß des Mikrofones an eine Aktivbox würde ich abraten, geht zwar, aber... Dann vielleicht noch ein kleines Mischpult dazwischen, z. B. dieses kleine Yamaha, damit könntest Du schon arbeiten.
    Habe jetzt einfach ein bißchen ins Blaue geraten, da Du uns noch nicht verraten hast, was ihr für Musik spielt und wo Deine Budgetobergrenze liegt bzw. auch, was für ein Mikrofon Du benutzt, aber vielleicht hilft es schon. Du weißt: "Gut" und "billig" schließen sich üblicherweise aus, und unter "günstig" versteht jeder etwas anderes...

    Viele Grüße
    Klaus
     
  3. Lead-Guitar

    Lead-Guitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.08
    Zuletzt hier:
    9.05.10
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    124
    Erstellt: 14.05.08   #3
    Danke für die Antwort!
    Ja stimmt ich hab mich etwas arg allgemein ausgedrückt. Der Preis sollte 300€ nicht übersteigen, da er eigentlich nur für den Proberaum gedacht ist. Mikros haben wir Shure SM58 S, hab ich noch von meiner alten Band. Unsere Musikrichtung ist Rock.

    Mfg
     
  4. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.078
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.211
    Kekse:
    43.133
    Erstellt: 14.05.08   #4
    Hallo,

    dann wärest Du mit der db Basic200 ja genau im Budget drin. Steht Dir auch ein Mixer(chen) zur Verfügung? Dann wäre es schon paletti, ansonsten müßtest Du noch ein bißchen sparen! SM58 als Mikrofonbestückung ist schon o.k. - ich hatte befürchtet, Du würdest ggfs. vielleicht irgendein obskures Billigteil benutzen, denn da wäre klanglich wirklich Hopfen und Malz verloren.
    Wenn ihr denn im Probenraum nicht überlaut seid, müßtest Du auch im Rock-Bereich mit der Basic 200 erstmal hinkommen (wie gesagt: Probenraum!). Ggfs. läßt sich das Setup dann später, wenn wieder etwas Geld da ist, mit einer zweiten Basic 200 einfach erweitern.

    Viele Grüße
    Klaus
     
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.225
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.419
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 15.05.08   #5
    Falsches Forum.

    https://www.musiker-board.de/vb/f65-proberaum/

    Dort wimmelt es von Proberaum PA-Threads.

    Ich kann Dir schon mal sagen: Der Tipp von Basselch ist gut, aber Du hast halt nur den rohen trockenen Gesang. Eher würde ich einen Powermixer empfehlen. Ohne Boxen kannst Du was finden für den Preis (z.B. Behringer Powermischpult incl 100 Effekten wie Hall usw. HIer ZB). Für die Boxen musst Du noch mal was drauflegen.

    Vor zwei Jahren gab es die Teile noch für 270 Euro. Vielleicht findest ja gebraucht was Günstigeres. Aber hier gilt: Finger weg von supergünstigen Ebay-No Name-Schnäppchen.

    Kabel, Stecker, Boxenstative sind auch nicht zu unterschätzen. Kannste auch noch mal n Fuffi drauflegen.

    Wenns Geld nicht reicht, verkauf einfach 2 von Deinen 4 Gitarren. ;)

    Aber all das wirst Du im PA Forum auch lesen.

    ..
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping