Presonus FirePod Bundle

von xeon, 21.11.05.

  1. xeon

    xeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 21.11.05   #1
    Hi Leute!

    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein kleines Homerecording-Studio einzurichten.
    Meine Band steht bisher teilweise hinter mir und ich überzeuge sie noch.
    Ich finde es recht praktisch da ich ein sehr hochwertiges Schlagzeug bei mir daheim stehen habe und auch noch einen recht akzeptablem Kellerraum, den man enstprechend ausbauen könnte.

    Jetzt meine Frage:
    Was haltet ihr von folgenden Set.
    Sind die Mics, Ständer, Kopfhöhrer, Monitore usw. Akzeptabel.
    Kann man von denen schon biscshen was erwarten und gut mit ihnen Arbeiten?
    Hier der Link:

    http://www.musiciansfriend.com/srs7/g=rec/search/detail/base_pid/241481/c_lv=1/

    Als Drummics habe ich an das Audix-Set DP3 + D6 gedacht.
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Wenns solch einen Thread schon gab, tut es mir Leid, ihr könnt mich ja drauf verweisen.
    Allerdings habe ich mit der Suche nichts passendes gefunden.

    Danke für eure Hilfe schonmal

    xeon
     
  2. xeon

    xeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 22.11.05   #2
    Oder würdet ihr mir ein anderes Interface empfehlen?
     
  3. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.11.05   #3
    Das Presonous Interface ist anscheinend ganz ordentlich, am Preis gemessen. Es kann (natürlich) nicht ganz mit den (min. doppelt so teuren) `Profi` Geräten von MotU, RME, Digidesign oder Metric mithalten. Aber damit lassen sich mit Sicherheit recht gute Ergebnisse erzielen. :great:

    Meine Tips:
    MOTU 828MKII oder Traveler
     
  4. xeon

    xeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 22.11.05   #4
    Mir geht es eigentlich auch um das Bundle!
    Ob man mit der mitgelieferten Hardware auch bisschen was anfangen kann.

    Man muss dazu sagen ich bin so gut wie blutiger Anfänger.
    Wir haben im Proberaum mal mit etwas dürftigen Mitteln aufgenommen.

    Also vorallem ob man mit dem Mics mal einsingen / schreien :rolleyes: kann und ob man mit den Monitoren ordentlich abmischen kann.

    Denn in dem bundle wäre es wirklich günstig!
     
  5. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 22.11.05   #5
    Die Fostex PM0.5 sollen auch ganz brauchbar sein, aber bei den Monitoren kann nur dein Gehör dagen was gut ist und was nicht. Also vorher unbedingt selbst asugiebig antesten mit Material dass Du gut kennst.

    Zum Rest kann ich nichts sagen, allerdings wäre ich bei so einem Preis äusserst vorsichtig.
     
  6. xeon

    xeon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.05
    Zuletzt hier:
    12.06.10
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 22.11.05   #6
    Also wenn die Boxen und der Firepod einigermaßen brauchbar sind wird wohl dem Kauf nichtsmehr im Wege stehen.
    Denn wenn ich die Boxen und den Firepod einzeln kaufen würde, würde ich auf den gleichen Preis kommen.
    Die mics, kabel usw. sind praktisch nur ein kleines Schmankerl :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping