Presonus Temblor T8 mit Eris E5/E8 verwenden

von PTPFYL, 09.11.16.

  1. PTPFYL

    PTPFYL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.16
    Zuletzt hier:
    4.10.18
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Terra
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    221
    Erstellt: 09.11.16   #1
    Kann man den obigen Subwoofer mit den Eris E5 bzw. E8 verwenden mit dem Focusrite Scarlett 2i2?
    Das AI hat nur zwei 1/4 Klinkenausgänge...müsste man den Subwoofer L/R an den RCA bzw. XLR von den Boxen anschliessen nehme ich an?

    Der Subwoofer hat sehr kleine Füsse nach unten abnehmend, ich nehme ebenfalls an damit der Subwoofer weniger mit der Umgebung,
    dem Boden etc. vibriert und der tiefe Sound nicht durch alle Wände durch geht oder?
     
  2. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.069
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 09.11.16   #2
    Die Ausgänge vom Interface gehen in den Temblor T8 und von da geht es aus den Ausgängen in die Monitorboxen. Fertig.......
     
  3. PTPFYL

    PTPFYL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.16
    Zuletzt hier:
    4.10.18
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Terra
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    221
    Erstellt: 09.11.16   #3
    Ok, danke.
     
  4. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    16.10.18
    Beiträge:
    6.504
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.069
    Kekse:
    13.558
    Erstellt: 09.11.16   #4
    Mit dem Boden hauptsächlich. Damit der nicht direkt zum Mitschwingen angeregt wird. Der Bass als solcher geht problemlos durch Mark, Bein und Wände. Akustische Maßnahmen wären da angebracht. Stichwort Bassfallen.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping