Primitiver Death/Thrash

von Dunkelmensch, 28.02.06.

  1. Dunkelmensch

    Dunkelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 28.02.06   #1
    Hab gerade mal nen Lied zusammengezimmert. Es sind zwar nur 3 Riffs, aber ich hab mich auch noch nicht lange damit beschäftigt. Falls es jemanden wundert, dass die Gitarrenspuren gedoppelt sind: Das Lied wurde mit Gp5 geschrieben und so tönt es am besten.
    Wer möchte, kann gerne was dazu/umschreiben.

    Viel Spass:D
     

    Anhänge:

  2. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 28.02.06   #2
    Ja hm, halt irgendwie immer dasselbe, findest du nicht auch? :screwy:

    Ansonsten gute Ideen, nur kann ich hier schwer ein gutes Urteil fällen, da ich so was sonst nie höre. Wie gesagt, man kann sicher darauf aufbauen.
     
  3. Dunkelmensch

    Dunkelmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 28.02.06   #3
    Hab halt nicht wirklich viel Zeit damit verbracht. Ist größtenteils per Copy & Paste entstanden. Ist auch eigentlich mehr so ne Idee von mir, die ich mal in die Runde werfen wollte.
     
  4. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 28.02.06   #4
    Find ich wirklich gut, bis auf das Solo
     
  5. Dunkelmensch

    Dunkelmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 01.03.06   #5
    Das Solo hat sich beim Schreiben erstmal nicht schlecht angehört, halt hauptsächlich schnelles rumgewichse. Aber ich hab es mir gerade nochmal angehört und mich geschüttelt:D . Soviele unpassende Töne gabs zuletzt bei Slayer:D .
    Wer was besseres weiss, kann sich ja mal daran versuchen.
     
  6. RottenFlesh

    RottenFlesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    30.05.07
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 01.03.06   #6
    joa, nicht schlecht, aber etwas eintönig, selbst für einen death metal song.
     
Die Seite wird geladen...