Pro Tools® 7 ist da.........

von topo, 09.10.05.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    567
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 09.10.05   #1
    Folgendes aus einer Werbe E-mail, die ich erhalten habe :
    =============================================

    Pro Tools® 7 ist ein weiterer Meilenstein für den Industrie-standard Pro Tools.
    Pro Tools 7 bietet neue Recording- und Editing-Features für Audio und Midi, mehr Mixing-Power, eine grössere Flexibilität und ein nochmals vereinfachtes Userinterface. Das Ergebnis ist ein beeindruckendes Paket an Werkzeugen für die Kunst der Audiobearbeitung.

    Composing-Tools ...
    Nutzen Sie die neuen "Instrument Tracks" um Ihre virtuellen Instrumente oder Midi Soundmodule besser einzubinden, arbeiten Sie mit zwei der populärsten Loop/Sample Formate "REX" und "ACID" oder gruppieren jede Kombination an Audio- und Midi Regions für schnelle Arrangements. Die neuen "region looping" Features erlauben es einfach und schnell Grooves zusammenzustellen oder fehlende Atmos zwischen einzelnen Szenen aufzufüllen.
    Auf diese und viele weitere Features von Pro Tools 7 haben Producer auf der ganzen Welt gewartet

    Pure Experimentierfreude ...
    Die neuen real-time MIDI Features erlauben kreativere Experimente mit Midi Spuren, wobei Sie mit der neue "Zoom-Toggle" Funktion schnell und einfach den "Editor View Mode" für die Bearbeitung von Audio und Midi aufrufen können.
    Die neue "Link Track" und "Edit Selection" option erlauben die gleichzeitige Bearbeitung über mehrere Spuren hinweg. Pro Tools 7 bietet eine umfassende Erweiterung nahezu aller bestehenden Midi Features und machen die Arbeit mit Midi um ein vielfaches schneller und einfacher.

    Mehr Mixing-Power ...
    Die optimierte Unterstützung von Multi-Prozessor Computer bietet in Verbindung mit den Verbesserungen der RTAS Umgebung eine Plug-in Ausnutzung gegenüber 6.x von bis zu 150%.
    In manchen Fällen können sogar mehr als die doppelte Anzahl an RTAS Plug-ins und virtuellen Instrumenten aufgerufen werden. RTAS Plug-ins können mit Pro Tools 7 jetzt auch in Aux-Inputs und Master Fader (neues Pro Tools HD Feature) was die Kompatibilität zwischen HD. LE und M-Powered Systemen verbessert.

    Einfachere Handhabung ...
    Trotz aller Verbesserungen und Erweiterungen ist Pro Tools 7 immer noch eine der am schnellsten und einfachsten zu bedienenden Audio-Applikationen. Hierzu wurden Menüs vereinfacht und logischer organisiert, wobei die Tastatur-Kommandos selbstverständlich die selben bleiben.
    Das neue "Tool Tips" Feature hilft beim Einstieg in das User-Interface und beschreibt die Objekte auf welche Sie gerade mit der Maus zeigen.

    Erweiterte Hardwareunterstützung ..
    Die Pro Tools 7 Software unterstützt eine grosse Anzahl an Hardware-Interfaces und Peripherie. So können Sie entsprechend Ihren Anforderungen frei zwischen einer sehr grossen Anzahl an Hardwareoptionen wählen. Zur bekannten hardware wie Pro Tools HD, HD|Accel, MBox, MBox2, Digi 002/Rack gehören auch die folgenden M-Audio Produkte:

    • FireWire 1814
    • FireWire 410
    • FireWire Audiophile
    • FireWire Solo
    • Ozonic™
    • Audiophile 192
    • Audiophile 2496
    • Delta 1010
    • Delta 1010LT
    • Delta 66
    • Delta 44
    • Black Box*
    • Ozone®*
    • Mobile Pre USB*
    • Fast Track™ USB*
    • Transit®*


    Die Pro Tools 7 Software unterstützt Windows XP und Mac OS X 10.4 für Pro Tools|HD, Pro Tools LE und Pro Tools M-Powered Systeme. Upgrades auf Pro Tools HD 7, Pro Tools LE 7, und Pro Tools M-Powered 7 ist laut Digidesign demnächst verfügbar.
    In Verbindung mit dem erstmals angebotenen "Upgrade Plus" stehen zusätzlich attraktive Plug-in Pakete zur Auswahl.


    =============================================

    Topo :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping