probe möglichst gut aufnehmen

von tsb.olaf, 19.10.07.

  1. tsb.olaf

    tsb.olaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    678
    Erstellt: 19.10.07   #1
    Hi,

    also wir wollten unsere Proben mal aufnehmen, merkten aber bald das das nicht gut klingt. Also wir sind 2xGitarre und 1xSchgzeug und haben zur verfügung:
    4-Kanal-Mischpult
    3 Mikrophone
    Tascam 4-Spur-Analog-Recorder

    Wie holt man aus diesen Sachen jetzt die beste aufnahme raus?
     
  2. silent.death

    silent.death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.07
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    124
    Erstellt: 19.10.07   #2
    Welche Besetzung?

    Welche Mikrophone?

    Welches Mischpult?

    Prinzipiell:
    Eine Band mit nur 3 Mikro´s aufzunehmen wird sehr schwer....klar kannst du die 3 Mikros in den Raum stellen, und mit ein bisschen Rumprobieren der Ausrichtung ein halbwegs aktzeptables Ergebniss bekommen... aber erwarte nicht zuviel.....

    Dieses wäre einen Versuch wert:
    Ich weiß jetzt nicht welches Mischpult du hast.... ich denke mal 4 XLR Eingänge + (2 Line Eingänge?) Wenn ja, dann kannst du die Gitarren mittels DI-Box in die Lineeingänge des Pultes geben, der Gesang über ein Micro, und das Schlagzeug mit 2 Micros (Beide als Overhead)......... und dann mit dem Recorder den Summen-Out vom Mischpult aufnehmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping