Proberaum PA (fragen über fragen + empfehlung)

von mathan, 06.01.05.

  1. mathan

    mathan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.01.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #1
    HI,

    Habe mir mal nach gründlichem Durchlesen folgende PA zusammen gestellt.

    Es sollen zwei leute drüber Singen können, ggf auch noch ein keyboard plus 1 akustisches instruement. (Style Metal)

    Habe das Behringer UB1202 von meiner Freundin zu Xmas bekommen, war ja gut gemeint.. =)
    ------
    Option 1:
    1 x Endstuffe DAP P-1600
    2 x Yamaha SM-12V

    Option 2:
    1 x Endstuffe DAP P-1600
    1 x Yamaha SM-12V

    Option 3:
    1 x Endstuffe DAP P-1600
    2 x Peavy Pro-12

    Option 4:
    1x Aktiv DB 415 (irgendwas)

    Option 5:
    Crown xls 202 II
    2x Skytronics Speakerboxe 12inch

    ---
    So nun meine frage, währe es den technisch überhauptmöglich erstmal nur 1 PA-Box anzuschliessen, um dan nach einer zeit eine zweite zukaufen. Oder ist dies nur bei Aktiv Boxen möglich?

    Mir währe Option 2, oder Option 3 am liebsten da ich mir noch das digitech v300 holen will


    -----
    1 x Shure SM58 (gibts was günstigeres was vergleichbar ist) (Death/Black/)
    - für den Frauen Gesang wurde mir ein günstoges Behringer Mic empfohlen was haltet ihr von dem? Model keine ahnung 29€ soll es kosten.
    -----


    Würde mich sehr über eure Meinung freuen. Wenn ihr mir einen besseren vorschlag machen könntet würde ich mich auch freuen. Ca. 1400 Euro währe mein Max mit Mic's und dem Effektgerät.


    Danke schon mal

    Mathan
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.01.05   #2
    ganz klar option 1 (evt auch 2) aber ihr braucht als endstufe nur die P900 zu nehmen (oder die 1200 für etwas mehr headroom)

    zu den mics: kauft euch besser nen beyer tgx 58 billiger und imho besser als shure sm 58

    ja, ihr könnt mit einer box anfangen, obs reicht kommt auf eure lautstärke im proberaum an
     
  3. mathan

    mathan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    9.01.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #3
    Ich danke dir, hat mir schon sehr weitergeholfen

    ich denke vorerst gehe ich mit option 2 da bin ich vorerst gut bedient.. und wohl eher mit der p1200 lösung...
     
Die Seite wird geladen...

mapping