proberaum-sharing

von -Tony Hajjar-, 05.09.06.

  1. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 05.09.06   #1
    hallo, ich habe mal eine frage.

    seit wir in unserem neuen Proberaum sind, müssen wir den auch -kostenbedingt- teilen.
    160€ -> 2 bands, macht 80 € pro band. so habe ich bisher gedacht.

    aber die andere band meinte, das wir jetzt 94€ zahlen sollen, da bei ihnen jetzt nur noch 3 leute sind, anstatt 4, wie früher.

    klar stimmt seine rechnung rein mathematisch, aber ist das nicht irgendwie leicht schwachsinnig und unfair uns gegenüber?
    wie wird das bei euch gehandhabt. ich möchte ihm dann diesen Thread zeigen, um ihn entweder zu bestätigen oder zu entkräften. mfg
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    12.009
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.222
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 05.09.06   #2
    Naja - das ist natürlich Verhandlungssache - da gibt es keine festen Regeln.

    Aber einleuchtender finde ich folgende Regelung - und so haben wir es auch immer gehandhabt:

    Gezählt wird pro Band bzw. die Nutzung des Proberaums durch die Band, heißt, wenn jeder Band grundsätzlich die Hälfte der Zeit zur Verfügung steht (also jede hat die Möglichkeit, den Raum 3 1/2 Tage pro Woche zu nutzen), dann zahlt auch jede Band das gleiche. Der vierte Mensch, der bei Euch mitspielt, nimmt ja nicht mehr Zeit in Anspruch bei der Nutzung des Proberaums.

    Was in Anschlag gebracht werden kann, ist wenn eine Band das Equipment der anderen Band mitbenutzt (PA beispielsweise), da sie ja von etwas profitiert, das der anderen Band Kosten verursacht hat.

    x-Riff
     
  3. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 05.09.06   #3
    bei uns werden die kosten gleichmäßig auf alle schultern verteilt.
     
  4. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 05.09.06   #4
    "Pro Kopf" ist doch eine kreative Idee! Am besten noch Kameras mitlaufen lassen und am Ende des Monats sauber die "Gäste" mitzählen - scheint mir fair zu sein (wenn auch blöd).
     
  5. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.505
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 06.09.06   #5
    Ich finds persönlich auch Schwachsinn, allerdings hatten wir genau dieses gleiche Problem. Woroaufhin wir quasi ausgezogen sind. Ich würd mit denen sprechen. Ich bezahl ja auch nich mehr Miete fürn Haus wenn ich nen Kind mehr hät als die Vormieter
     
  6. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 06.09.06   #6
    haben sie überreden können (vorerst).
    denn die benutzen von uns alles an Pa-technik (mikros, kabls, pa selber)
    deshalb haben sie auch garnicht weiter disskutiert.

    danke für eure meinungen dazu, mfg:)
     
  7. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 07.09.06   #7
    Für mich is ne Band bei sowas wie eine Person. Ihr tragt die Hälfte der Kosten und sie tragen die Hälfte der kosten. Wenn dann irgendwann der Gitarrist oder so von denen ankommen dann würds ja vielleicht sogar heißen "ja ich bin allein, ich bezahl 10 € und ihr den Rest weil ihr seid mehr" Is doch bescheuert.
    Dann sollen die sich noch einen Musiker ranholen.