Proberaum "stinkt" nach Eierkartons

von deathrules, 26.05.06.

  1. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 26.05.06   #1
    Servus Zusammen,

    wie im Titel bereits beschrieben, habe wir folgendes Problem: Wir haben unseren Proberaum komplett mit Eierkartons verkleidet. Befestigt wurden sie mit Heißkleber.

    Nun haben wir das Problem dass der gesamte Proberaum dermaßen nach den Karton mockert, dass du selbst nach kurzer Aufenthaltszeit im Raum selbst diesen Geruch in den Klamotten drinne hast.

    Solange du im Raum bist ist es egal da fällt es Dir nicht auf , aber komm mal nach Hause hui hui hui, selbst unsere beiden Katzen meiden mich dann :rolleyes:

    Hat jemand evtl. ein paar Ideen um dem Abhilfe zu schaffen ?

    Gruß

    deathrules
     
  2. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 26.05.06   #2

    Für gewöhnlich helfen da ein paar Wunderbäume.

    Und was Deine Schnurrtiere angeht: Häng Dir einen um den Hals! :D

    Gruß aus Düppenweiler.
     
  3. deathrules

    deathrules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 26.05.06   #3
    Super Idee Monsterschaf, dann stinken wir halt alle nach Wunderbäumen pfui, ist auch nicht besser :p

    Gibt es da nichts zum Geruchsversiegeln ???
     
  4. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 26.05.06   #4
    Versuchs mal mit Textilsprays á la Febreze oder sowas...aber auf die Eierkartons ;)
    Weiß zwar nich ob das funktioniert, aber einen Versuch ist es sicherlich wert.
    Angeblich soll das Zeug ja Gerüche neutralisieren :great:
     
  5. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 26.05.06   #5

    Wenn ich jetzt fies wär würd ich sagen: Nicht der Mülleimer stinkt, sondern das was drin ist. :twisted::twisted::twisted:

    Aber Febreze oder Oust wären ein guter Anhaltspunkt.

    Meine Omma hat alles stinkige immer mit Essig, bzw. Essig-Essenz eingesprüht. Ob es was gebracht hat weiß ich nimmer, aber seitdem steh ich auf Essig. :)
     
  6. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 26.05.06   #6
    Hört sich fast so an als wären die Wände etwas feucht, da fängt der Karton schnell zu stocken an, ich würde die Kartons wieder weg machen, devor es noch zu schimmeln anfängt

    cu Direwolf
     
  7. deathrules

    deathrules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 26.05.06   #7
    Ne ne, der Proberaum ist wirklich furztrocken. Daran dürfte es nicht liegen, außreichend gelüftet wird er auch. Werde heute mittag mal die Megaflasche Ferbrezze mitholen und das einfach mal testen :great:
     
  8. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 26.05.06   #8
    Wie lange sind die Kartons denn schon mittlerweile im Raum?
    Ich hatte bis gestern auch knapp 6 Monate Eierkartons in meinem Zimmer :-)D) und es hat anfangs gewaltig "gerochen"... Nach einigen Wochen regelmäßigen Lüftens hat sich der Geruch weitgehend neutralisiert.
    Ich muss auch sagen, dass ich mal versucht habe die Wand mit Räucherstäbchen einzunebeln... :rolleyes:

    Gruß, Chris
     
  9. deathrules

    deathrules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 26.05.06   #9
    Die Kartons sind jezt seit Februar drinnen. Aber wie gesagt ich versuche heute mal das Ferbrezze zeugs aus.
     
  10. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 26.05.06   #10
    Sonst vielleicht einfach n gutes Raumspray nehmen oder die Eierkartons übermalen. Oder n Lack draufstreichen.
     
  11. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 26.05.06   #11
    Alter Ki**er-Trick: Milch im Raum kochen. Das bindet den Geruch und neutralisiert ihn ;) Milchtrinken hilft übrigens auch bei schlechtem Geruch aus dem Mund :)

    Da der Geruch jedoch immer wieder kommen wird, behandel die Eierkartons wie vorgeschlagen mit der Franzosenchemiekeule Febreze
     
  12. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 26.05.06   #12
    Find ich komisch. Ich war schon in vielen Eierkartonräumen (ist übrigens nicht wirklich die beste Dämmmethode) und da hat es nirgends gerochen. Aber vielleicht versucht ihr wirklich mal was in der Tuftbäumchen- Brise-one-touch-Ebene. Es sei denn, du listest uns hier schnell auf, was ihr schon alles probiert habt.

    Limerick
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 26.05.06   #13
    Es ist sogar gar keine Dämmmethode, sondern verbessert maximal di Raumakustik ;-)
     
  14. ]|[FinalZero]|[

    ]|[FinalZero]|[ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    590
    Erstellt: 26.05.06   #14
    ne einfache idee, die aber je nach größe des Raums teuer werden könnte, wär die eierkartons zu lackieren...
    so spraylack deckt ja gut das dürfte zumindest en eierkartonduft versiegeln... nur dann stinkt die bude nach lösungsmitteln ;)
     
  15. Harz-Kamel

    Harz-Kamel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    17.02.15
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Bünde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 26.05.06   #15
    Um alle Probleme zu beseitigen mach sie wieder ab und kauf teure Platten zum an die Wand kleben. Die bringen immerhin was im gegensatz zu Eierkartons. Um unerwünschten Hall loszuwerden könntest du aber auch ein paar alte Tepiche auf den Boden legen und den Proberaum mal ein bisschen einrichten.
     
  16. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 26.05.06   #16

    aber dann wären sie berauscht und kreativ wie die sau !!!
     
  17. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 26.05.06   #17
    Teuer? Gegen Eierkartons finde ich das Zeug nicht teuer, wenn man mal davon absieht, dass beim Eierkarton noch diese seltsamen Wasserkugeln drinnen sind.
     
  18. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 26.05.06   #18
    hilft nich auch essig?? soll das zeug nich auch ne geruchsneutralisierende wirkung haben.... nach n paar tagen lüftung könnt man den raum denn wieder nutzen ^^
     
  19. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 26.05.06   #19
    wurde schon erwähnt, aber ich glaube, dass es mir lieber wäre, ich rieche nach karton, als nach essig zu stinken
     
  20. deathrules

    deathrules Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 26.05.06   #20
    Also , Ferbrezze habe wir heute ausprobiert. Müssen aber bis zur nächsten Probe am nächsten Freitag abwarten ob es wirklich was gebracht hat.

    Danke schon mal für die vielen Tipps