Proberaum

von gecco, 11.05.05.

  1. gecco

    gecco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Dortmund-Eichlinghofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 11.05.05   #1
    ... und evtl auch noch die ersten kleinen Gigs damit fahren (so bis MAX 50Personen)
    Lautstärke soll über das Drumset bestimmt werden, dass nicht unbedingt über PA spielen soll. d.h. wir kommen im Proberaum sehr gut damit zurecht, dass die Verstärker noch genug Leistungsreserven haben gegen das Drumset... da sollte das Problem also nict liegen...

    Unser Proberaum ist verhältnismässig gross würde schätzen 5x10Meter Deckenhöhe 2.50


    Im Proberaum haben wir eine Anlage, die wir nur mitnutzen, also nicht selber mit auf Gigs nehmen können.

    Da unser Budget arg begrenzt ist dachten wir so an 2 von denen hier:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Peavey_Pro12_Messenger_PA_Box.htm
    evtl:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Peavey_Pro15_Box.htm

    Und dann noch ein passender Verstärker!????
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/Phonic_MAX2500_Endstufe.htm

    Mischpult ist bereits vorhanden!!!

    MfG
    Lars
     
  2. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 11.05.05   #2
    Als Endstufe reicht wohl eine DAP Palladium.
    Die Boxen dürften für den Proberaum akzeptabel sein, jedoch auch für kleinere Auftritte nicht ausreichen. Ich würde das Geld eher in eine gute Box investieren, die dann bei Geld um eine zweite ergänzt werden kann.
    Ich rate dir, das Forumtreffen PA abzuwarten, welches an Pfingsten stattfindet, danach wird es sicher eine Empfehlung der "Profis" hier im Board geben.
    Was soll denn über die Anlage laufen?
    Gesang (wie wieviele?)
    Keys?
    Gitarren, Bass und Drums könnt ihr bei dem Preis vergessen.
    Gruß
    Oli
     
  3. gecco

    gecco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Dortmund-Eichlinghofen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 11.05.05   #3
    Es soll lediglich der Gesang (eine weibl evtl mal eine männl. Stimme) darüber laufen!!!
    Gitarrist und Bassist sind "gut Bestückt" was die Verstärker anbelangt!!
    Drummer sind ja eh nie zu überhören!!!!

    Problem bei der "ein-Box"-Version könnte sein, dass sich die Sängerin sich und auch die Restband die Sängerin nicht vernünftig hört!!
    Im Proberaum nehmen wir eine Box als Monitor und die andere als "PA"-Box wenn mal Leute als Probehörer da sind!!

    palladium ist aber auch nicht soviel günstiger als PHONIC
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/DAP_Audio_Palladium_P1600.htm
     
  4. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 11.05.05   #4
    Gerade bei gut bestückten Gitarristen und Bassisten dürfte es aber auch bei den Peaveys Probleme geben
    Für die Boxen reicht aber (weil du die P1600 ansprichst) auch ne kleinere Endstufe aus der Serie, die entsprechend billiger ist --> P 900)
    Empfehlenswert sind AFAIK die Yamaha Club Series SM 12 für 270€/Stück
    Oli
     
  5. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 12.05.05   #5
    Kleine Frage zwischendurch:

    Wie ist das mit den Endstufen, schließe ich die einfach zw Mischpult und Box?
    Endstufe brauch ich doch nur bei passiven Boxen, oder?
     
  6. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 12.05.05   #6
    So isses.
     
Die Seite wird geladen...

mapping