1. + + + Down-Time wegen Softwareaktualisierung + + +
    Wegen eines anfallenden Updates der Software wird das Musiker-Board am Donnerstag Vormittag für ca. 20 Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

Proberaummixer als Interface

von Famous182, 27.03.08.

  1. Famous182

    Famous182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.08
    Zuletzt hier:
    20.04.09
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.08   #1
    Hey Leute


    Ich plane in der Zukunft ein bisschen ins Homerecording einzusteigen.

    Im Proberaum haben wir den Mixer von Tapco.

    Meine Frage ist ob i den später auch als Interface zum Recorden nehmen kann, laut Beschreibung sind da auch PreAms drin für jeden MicKanal und Phantomspeisung für Kondensatormics is auch dran.

    Frage is nur wie i das ding an mein PC anschließe ?!


    Also geht das oder soll i mir lieber n "richtiges" Interface kaufen ?
     
  2. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 27.03.08   #2
    Das ist ein reiner Mixer, der kann kein Interface sein. Du kannst allenfalls damit deine Signale zusammenmischen (ach...) und die Stereosumme dem Line-In der PC-Soundkarte zuführen.
     
  3. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 27.03.08   #3
    Servus, das wird leider nichts. Es gibt an dem Mixer keine Ausgänge, an denen man die Signale der Mic-Preamps separat abgreifen könnte.

    Als Interface für eine komplette Rockband, also incl. mikrofoniertem Drumset wäre das hier zu empfehlen:
    http://www.musik-service.de/presonus-fp-10-Firepod-prx395762727de.aspx

    Ansonsten gehts natürlich auch günstiger, aber mit entsprechend weniger Kanälen, z.B.
    http://www.musik-service.de/alesis-io-2-prx395749744de.aspx
    Hat nur 2 Eingangskanäle und ist somit für Drumsetaufnahmen kaum geeignet.

    Viele Grüße
    Moritz

    EDIT: bollich war schneller :)
     
  4. Famous182

    Famous182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.08
    Zuletzt hier:
    20.04.09
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.08   #4
    okey alles klar

    danke für die antworten :)
     
  5. Julian0o

    Julian0o Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Erkrath bei Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 30.03.08   #5
    Oder ihr verkauft das Ding und leistet euch ein Phonic Helix Board. Das gibts im Moment beim großen T für unter 700 und ihr könnt es zum aufnehmen und als Bandmixer nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping