Problem: Anschlussbuchse bei neuer Tele locker

von pankratz, 14.07.08.

  1. pankratz

    pankratz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 14.07.08   #1
    Hallo,
    ich freunde mich gerade so richtig mit meiner neuen LiteAsh-Telecaster an. Leider ist mir eben aufgefallen, dass die Anschlussbuchse ziemlich locker ist und fast schon rauskommt (aber nicht weiter als auf dem Bild). Hatte die Gitarre eigentlich auf Herz und Nieren getestet, scheint sich also jetzt erst in den ersten Tagen gelöst zu haben.
    Ist das schlechte Verarbeitung und ich sollte die Gitarre zurückbringen, oder kann ich das mit ein ein, zwei Handgriffen wieder selber fest bekommen und alles ist halb so wild?
     

    Anhänge:

  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 14.07.08   #2
    eher zweiteres;)
    Elektronikfach aufschrauben, Buchse von innen festhalten, Mutter außen festziehen.:great:
     
  3. pankratz

    pankratz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 14.07.08   #3
    Danke, auf so eine Art von Antwort hatte ich gehofft! ;)

    Habe das Fach gerade mal aufgeschraubt. Leider komme ich gar nicht richtig an die Buchse dran, richtig festhalten geht nicht und am Kabel ziehen ist wohl eine schlechte Idee ;). Kann ich also auch einfach von Außen gegen drücken? Die Mutter sitzt auch so tief, da komme ich mit meinem Schlüssel gar nicht ran. Brauche wohl einen anderen...
     
  4. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.537
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    389
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 15.07.08   #4
  5. Down Under

    Down Under Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    2.282
    Ort:
    Rainbow Bay
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    13.265
    Erstellt: 15.07.08   #5
  6. murle1

    murle1 RBC-Guitars HCA

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.939
    Ort:
    Minden/Westf.
    Zustimmungen:
    2.607
    Kekse:
    32.844
    Erstellt: 15.07.08   #6
    Hallo Burner!
    Habe ihm schon in privater Nachricht geantwortet. Das Problem dieser Vintage Befestigung ist die flache Gegenplatte, die sich bei weichen Hölzern, wie hier Swamp Ash, immer wieder eindrückt ins Holz. Meine Lösung schmeckt den Puristen nicht, das ist eine Buchsenplatte ähnlich der Paula, mit einer guten Klinkenbuchse, der Switchcraft. Aber an seiner Stelle würde ich wirklich den schon angesprochenen Tauschbuchsentopf einbauen.
    Es gibt zwar das "Spezialwerkzeug" zu kaufen, um die originale wieder neu zu befestigen. Aber das Problem wird immer wieder auftreten.
    Gruß murle1
     
  7. murle1

    murle1 RBC-Guitars HCA

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.939
    Ort:
    Minden/Westf.
    Zustimmungen:
    2.607
    Kekse:
    32.844
    Erstellt: 15.07.08   #7
    Moin,
    habe mir das Bild genau betrachtet, sieht so aus, als wäre die Mutter schon am Ende das Gewindes, vermute, das Problem liegt innen. Die Gegenplatte hat sich zu tief ins Holz gedrückt.
    murle1
     
  8. Down Under

    Down Under Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    2.282
    Ort:
    Rainbow Bay
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    13.265
    Erstellt: 15.07.08   #8
    Stimmt, genau das war es :) Super, dass du dich jetzt auch dem Tele-Thread hinaus wagst :D:great:

    Schöne Grüße
     
  9. pankratz

    pankratz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    31.03.15
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 15.07.08   #9
    Ja, die Mutter ist wirklich schon am Ende des Gewindes :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping