problem bei 412er: mono-input defekt (?)

von petereanima, 08.04.08.

  1. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 08.04.08   #1
    foglendes: habe im proberaum eine randall ra412 die laut anschlussbuchse sowhl 8ohm mono als auch mit 2x4ohm stereo betrieben werden kann. das problem: der 8ohm input funktioniert nicht (ja, ich habe auf "mono" gestellt), da kommt kein ton raus. wenn ich auf stereo schalte und beide inputs verwende funktioniert alles einwandfrei.

    frage #1: ich wüsste wie ich 2x16 ohm oder 2x8ohm oder 1x 4 ohm am herbert anschliesse...aber 2x4ohm? ich hab 2 4ohm outputs aber die sind ja für 2x 8ohm gedacht wegen 4 ohm gesamtimpendanz...wenn ich jetzt in 2x4ohm gehen würde müsst ich ja dann eine gesamtimpendanz von 2 ohm haben, oder?

    frage #2: ferndiagnosen sind nicht ideal, i know - aber hat jemand iene ahnung was da genau kaputt sein kann (mono/stereo-switch wird defekt sein nehm ich an) bzw. ob das halbwegs einfach zu reparieren ist? bzw.: kann ich die anschlussplatte hinten durch DIESE (vorausgesetzt die abmessungen passen) ersetzen und stimmen dann "nur" die aufgedruckten impendanz-angaben nicht oder ist die buchsenschaltung eine komplett andere und mit meiner box nicht vereinbar?
     
Die Seite wird geladen...

mapping