problem bei ebay! bitte helft mir...

von morpheusz, 19.06.07.

  1. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 19.06.07   #1
    hi!
    ich hab folgendes problem: am samstag hab ich bei ebay was versteigert, am montag wurde mir das geld überwiesen. ich wollte dann also das teil losschicken und muss mit erschrecken feststellen, dass ich die email von ebay, in der die adresse des käufers steht, gelöscht hab:eek:.
    hab gestern abend ne email an den käufer geschrieben, er möchte mir doch die adresse nochmal persönlich schicken, er hat mir allerdings nicht geantwortet bisher...
    was soll ich jetzt machen? gibt es eine möglichkeit die adresse anders zu holen?
    hoffe ihr könnt mir helfen, is mir wirklich peinlich und ich möchte die sache möglichst schnell über die bühne bringen.
    danke
     
  2. LesPaulES

    LesPaulES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.06
    Zuletzt hier:
    19.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Essen und Siegen
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    4.848
    Erstellt: 19.06.07   #2
    Hallo
    zum einen würde ich abwarten, bis sich der Käufer meldet. Evtl kannst Du mit den Bankdaten, also Name und Stadt die Tel Nr ausfindig machen, sofern du die Daten hast. Evtl kann auch E Bay weiterhelfen Deine Daten an Ihn weiter zu geben... seine dürfen Sie wegen Datenschutz nicht rausrücken.
    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    Grüße

    LesPaulEs
     
  3. Finnenshredder

    Finnenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 19.06.07   #3
    Nur zur Info, ebay-mitglieder sollten 18 sein ;)
     
  4. morpheusz

    morpheusz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 19.06.07   #4
    weiß ich, hab unter dem account meines vaters verkauft, der hats mir auch erlaubt;)

    LesPaulES: Vielen Dank, gute idee... mal schaun was sich machen lässt
     
  5. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    20.02.17
    Beiträge:
    4.415
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    588
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 20.06.07   #5
    Mein Ebay > Verkaufte Artikel > Artikel zum Versand vorbereiten (oder so) > kurz warten ... dann kriegste die Adresse
     
  6. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 22.06.07   #6
    Hast Du auch den Papierkorb geleert? (denkt man evtl. nicht daran und hat Glück...)
    Ich habe auch so einen Mist gebaut, aber der Käufer hat mir die Bankdaten, aus denen man übrigens keine Lieferadresse herauslesen kann, nochmal geschickt.

    Ich hatte auch ebay angeschrieben, die haben sich bisher nicht gekümmert. :screwy:

    Es hat sich also alles ohne größere Probleme geregelt. Wenn Dein Käufer unruhig wird, dann wird er sich schon bei Dir melden. Erstmal keine Panik, Daniel!!

    Grüße,
    think