Problem bei Röhrentausch bei HRDDLX amp (TAD 6L6GC-Str Duett)

von visa, 22.05.07.

  1. visa

    visa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    114
    Erstellt: 22.05.07   #1
    guten morgen,

    ich habe mir für meinen neuen hot rod deluxe ein gematchtes paar TAD 6L6GC-Str Duett gekauft.

    soweit so gut.

    jetzt hab ich beim einbau festgestellt, dass die verschieden lang sind. auf der der packung sind fast alle beschriftungen gleich außer eine zeile. nun weiß ich nicht ob ich die beliebig austauschen kann, oder ob ich darauf achten muss, dass die eine links und die andere rechts hinkommt.

    da ich mich noch nicht so super gut auskenne und das mein erster röhrenamp ist, wollt ich also mal um rat fragen.

    hier noch die bilder.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. m5871

    m5871 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    210
    Erstellt: 22.05.07   #2
    Vollkommen wurscht wie lang die sind (in den vom Datenblatt her festgelegten Grenzen)!

    Das ist normal. Soll nicht heißen, daß jede Röhre unterschiedlich lang ist, das ist schon eher selten, aber kommt vor und ist kein Gund zur Beunruhigung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping