Problem beim Audiomixdown!

von DeathMetal, 23.05.05.

  1. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 23.05.05   #1
    Halli Hallo ...

    Ich bin`s mal wieder und knick euch mit Fragen nur so nieder, aber seit ich die neue Sondkarte (M-Audio Delta Audiophile 2496) drinnen habe gibt`s immer etwas nachzufragen :)

    Wenn ich zum Beispiel neue oder alte Songs verbessere oder einfach nur was dran verändere und nen AudioMixDown mache (Cubase Sx 2.0) und mir die .wav oder .mp3 Datei anhöre nur auf einer Box Sound raus. Das Problem mit dem V-Amp hab` ich nun geklärt ... ein zweites Chinchkabel an den Line-Out rechts rangehängt und schon hat`s funktioniert ... gottseidank! Aber warum kann ich mir in Cubase selbst alle Songs Stereo bzw. auf beiden Boxen anhören und sobald ich den AudioMixDown gemacht habe höre ich nur noch auf einer Box Sound? Muss ich in Cubase die Karte speziell "routen" oder mache ich beim AudioMixDown etwas falsch, obwohl ich der .pdf Sx.2.0 genau gefolgt bin und auch unter den Problemlösungen ein solches Problem nicht zu finden ist!

    Würde mich über Hilfe von euch freuen!

    Danke
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.121
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 23.05.05   #2
    Setz mal ein Screenshot vom Mixdown hier rein.
    Kann es sein das der Mixdown dann nur noch eine Mono-Spur ist?.
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 24.05.05   #3
    Zu klären auch: Über welches Programm hörst Du Dir den Mix denn an? Re-Import in Cubase oder was anderes?
     
  4. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 24.05.05   #4
    @ RockOpa

    Ich werde am Abend nen Screenshot reinsetzen, da ich momentan nicht die Möglichkeit dazu habe, weil ich in der Arbeit sitze, aber ja ich denke, dass es dann ne Mono-Spur ist. Es verändert sich aber nichts daran wenn ich zum Beispiel Stereo-Split auswähle ...

    @ Hans

    Ich höre mir das dann meist im Winamp, da er bei mir für .wav`s und .mp3`s schon vordefiniert ist!
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 24.05.05   #5
    Mhh, dann kann es eigentlich keine Monospur sein, denn die geht ja zu gleichen Teilen (R/L) aus dem Winamp. Ob Mono oder Stereo mit einem "vollen" und einem "leeren" Kanal kannst kannst Du aber auch im Cubase sehen, wenn Du Deine Exportdatei dort als Audiodatei noch mal reinlädst.
     
  6. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 24.05.05   #6
    Hallo Hans,

    ich meinte damit, dass sich nichts an dem Sound ändert. Egal ob ich nun Mono oder Stereo-Split im Ausgang auswähle, ich höre danach trotzdem immer nur Sound von einer Box ... Wenn ich in Cubase zum Beispiel zwei mal die Gitarre einspiele dann setze ich eine ins Linke und eine ins Rechte Panorama, wie das halt üblicht ist ... ich mache auch sonst nichts anders als ich vorher mit der alten Karte (onboard) gemacht habe. Die "alten" Files, bei denen ich einen AudioMixDown vollzogen habe kann man auch ganz normal auf allen beiden Boxen hören ... warum sich das durch die neue Soundkarte nun verändert hat ist mir ein Rätsel ...
    Wer von euch verwendet denn ne Audio Delta Audiophile 2496 mit Cubase (z.B SX 2.0) und wie macht ihr das? Gibt`s da irgendwelche Besonderheiten, die ich beachten muss?

    Ich stell am Abend auch mal ein Sample von nem File nach dem AudioMixDown damit ihr euch das auch mal anhören könnt ... sehr seltsam!
     
  7. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 24.05.05   #7
    Sorry für den Doppelpost, aber danke erstmal für die Ideen von euch ... ich glaube ich spinne ... ich hab` mir die .wav Datei nochmals in`s Cubase reingeladen und das lief prima über alle beiden Boxen. Als .wav Datei im Winamp aber trotzdem nur auf einer. Dann hab` ich mal ein .mp3 draus gemacht und im Windows Media Player abgespielt ... und siehe da, das Ding lief auch über alle beiden Boxen. Sonstige .wav Dateien laufen über WinAmp bei mir auch über beide Boxen, warum denn dann nicht auch der Export als .wav von Cubase.

    Ich stell` das Ding mal bei mir auf den Server ...

    Moment bitte - und sagt mir bitte wie sich`s bei euch anhört ...

    www.annuminas.at/test-riff.mp3
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 25.05.05   #8
    Die Datei in Deinem Link ist eine Monospur. Woraus ist die denn nun exportmäßig entstanden? Aus 2 Stereo gelegten Spuren? Hast Di einzelne Spuren zum Export angeklickt oder verwendest Du die Exportoption "Zwischen den Locatoren?

    Du hast Stereo-Split beim Export angewählt? Falsch. Es muss Stereo Interleaved sein.
     
  9. DeathMetal

    DeathMetal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 25.05.05   #9
    Hallo Hans,

    ich wähle die Exportoption "zwischen den Locatoren" aus ... das komische daran ist aber auch, dass mir das Programm nach dem AudioMixDown sofort von 96 kHz 44,1 kHz umstellt und ich den Export nur mehr damit machen kann ... ich versuch` da mal was zu ändern ... hab` gestern völlig vergessen nen Screenshot reinzustellen, werde das sobald wie möglich machen.

    Und Danke für deine schnelle Hilfe :great:

    Manuel
     
  10. phillo

    phillo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    2.06.12
    Beiträge:
    242
    Ort:
    I am from Austria
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    26
    Erstellt: 25.05.05   #10
    Hast du einen Song mal auf CD gebrannt und per Anlage angehört? Ist da auch das Problem? Wenn nicht, dann hast wahrscheinlich im Controllfenster der Audiophile einen Kanal gemutet? Und wennst Cubase offen hast macht Cubase den vielleicht auf.
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 27.05.05   #11
    Egal, ob das mit Deinem Kanal-Prob. zu tun hat oder nicht: 96 brauchst Du nicht. 44,1 ist Standard. Alles andere als 44,1 oder daraus teilbarer Wert führt früher oder später zu Problemen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping