Problem beim Signal Sound to Light über Dimmersteuerung und cinch Kabel

von KaraokeTeamHalle, 14.05.08.

  1. KaraokeTeamHalle

    KaraokeTeamHalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #1
    Also wir haben diese Dimmersteuerung

    Es scheint, als funktioniert die Sound to Light Funktion nicht ganz so, wie sie sollte...

    Wir benutzen ein Behringer Xenyx 1622 FX Mischpult.

    An diesem sind Aux Ein und Ausgänge (cinch) vorhanden.

    Wenn man nun den Ausgang (welcher ja mit der Stereosumme belegt sein sollte) mit einem 2cinch auf 1cinch Adapter mit dem 1 Cinch Eingang der Dimmersteuerung verbindet kommt dort kein sichtbares Signal an.

    Komischerweise funktioniert der Ausgang beim Aufnehmen....
    Ist dann das Signal zu niedrig, um von der Dimmersteuerung verarbeitet werden zu können?

    Unser Notbehelf ist zurzeit, das Controlroom out zu nutzen und die zu verwendenden Kanäle manuell zuzuschalten. Was manchmal ganz schön nervig ist bei 4 Zuspielgeräten....

    Dort kommt ein Signal an, was meiner Meinung nach schon wieder viel zu laut ist, auch wenn man es mit dem Kopfhörerfader leiser drehen kann.

    Gibts nicht einen einfacheren Weg die Stereosumme auf die Dimmersteuerung zu bekommen, da unsere Mainouts schon beide belegt und somit dafür nicht nutzbar sind.
     
  2. kiroy

    kiroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    901
    Ort:
    Pliezhausen - am A.... der Welt ;)
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    2.159
    Erstellt: 15.05.08   #2
    Hi!
    Bist Du sicher, dass der Adapter von 2x Cinch auf 1x Cinch funktioniert? Du machst damit ja aus einem Stereo- ein Monosignal. Nimm' doch einfach mal nur einen(!) Cinchausgang und schließe den am Lichtsteuergerät an. Dann wird das Licht zwar nur von einem Stereokanal gesteuert, aber für die Lichtsteuerung reicht das doch.

    Wie ist das übrigens?
    Wenn auf den Cinch-Ausgängen das Summensignal liegt, wird es evtl. auch vom Master-Fader beeinflusst. Also wird auch leiser, wenn man den Masterfader runterzieht. Das ist ja vielleicht auch nicht so doll, wenn das Licht unterschiedlich reagiert, je nachdem, ob man lauter oder leiser macht.

    Hast Du den Aux 1 noch frei? (links neben den Cinch-Buchsen)
    Ich würde den nehmen. Da haste ein schönes Monosignal unabhängig von der Stellung des Masters und kannst Du jeden Zuspieler pegelmäßig anpassen.
     
  3. KaraokeTeamHalle

    KaraokeTeamHalle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.07
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Halle
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #3
    Der Cinch Adapter Funktioniert...

    Das mit dem Aux 1 werd ich mal versuchen... bin ich noch gar nicht drauf gekommen...:eek:
    Allerdings erst Montag...
    Ich poste dann ob es funktioniert
     
Die Seite wird geladen...

mapping