Problem mit dem Mic?

von IMMLS, 07.07.06.

  1. IMMLS

    IMMLS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    25.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #1
    Hallo erstmal an alle hier.
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe mir ein Kondensator-Mikro von Fame zugelegt. Als Schnittstelle wollte ich meinen Toneport UX1 benutzen, der ja (angeblich?) auch einen Vorverstärker besitzt.
    Zu dem Mikrofon habe ich mir noch einen Phantomspeisung-Adapter zugelegt. Nachdem alles verbunden war habe ich den Adapter auf 48+ Volt gestellt und den Gain hochgeschraubt. Das Ergebnis war nahezu komplette Stille, nur wenn ich ins Mikro pfiff oder sehr laut schrie, hörte man ganz leise die Geräusche.
    Ich bin leider komplett ratlos... Liegt es am Mikro, am Adapter oder am UX1?
    Ich hoffe, jemand kann mir helfen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    IMMLS
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 07.07.06   #2
    Welche Kabel verwendest Du?
     
  3. IMMLS

    IMMLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    25.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #3
    Ein Kabel, das mit dem Mikro zusammen war und ein Cordial 0,5m (beide XLR).
     
  4. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 07.07.06   #4
    höööö seltsam, wenn es mit beidem kabeln geht werden die wohl nicht der grund sein...

    ev. ein kontakt oder so verschmutzt? obwohl das bei neuen sachen nicht der fall sein sollte :D. leider kenne ich den toneport nicht...was für ein mikro hast du genau?


    greeetz
     
  5. IMMLS

    IMMLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    25.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #5
    Fame SKEC005
    Die Verbindung sieht folgendermaßen aus: Mikro->Phantomspeisungs-Adapter->Toneport, mit den zwei Kabeln in den jeweiligen Verbindungen.
     
  6. area-sound

    area-sound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.15
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #6
    hallo,
    leider kenn ich die fame-mikros nicht. es gibt aber auch mikros die 12V Phantomspeisung benötigen. vielleicht hast du deins schon abgeschossen?!?
    gruß
    simon
     
  7. IMMLS

    IMMLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    25.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #7
    Ich habe sowohl ohne Adapter, als auch 12+ und 48+ ausprobiert.
    Ohne Adapter ist selbstverständlich keine Reaktion zu erwarten, mit 12+ brummt es nur fröhlich und mit 48+ V hört man wie gesagt die Geräusche nur seeeeehr, sehr leise...
     
  8. TiGu !!!

    TiGu !!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    3.07.16
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Gleidingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    144
    Erstellt: 07.07.06   #8
    gibts da irgend wo ein Gain Poti das man mal aufdrehen könnte ?
     
  9. IMMLS

    IMMLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    25.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #9
    Beim Toneport der Poti links ist ein Gain Regler. Wenn ich es bis zum Anschlag aufgedreht habe, hört man wie gesagt ganz leise laute Geräusche. Wenn es nicht aufgedreht ist, hört man logischerweise gar nichts.
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 07.07.06   #10
    du hast das ding auch richtig am pc angeschlossen und deinen soundkarteneingang aufgedreht und das toneportprogramm gestartet???
     
  11. IMMLS

    IMMLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    25.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #11
    Richtig angeschloßen, Programm selbstverständlich an, mit der E-Gitarre geprüft, ob das ganze auch richtig funktioniert. Und beim Mikro hört's dann auf. :(
     
  12. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 07.07.06   #12
    kenne das teil nicht, aber hat der ev. ein prioritätsschalter zwischen gitarre und mik?

    sonst würde ich line 6 ev. mal ne mail schreiben...

    greeetz
     
  13. IMMLS

    IMMLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    25.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #13
    In der Software kann die Funktion gewechselt werden. Und das Problem liegt ja darin, dass ich nicht weiß, woran das liegt. Es könnte genauso gut das Mikro sein...
     
  14. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 07.07.06   #14
    Ebenso...
    Die Gitarrenbuchse hat vermutlich einen Schaltkontakt und damit Vorrang, wenn sie gesteckt ist...
     
  15. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 07.07.06   #15
    ja dann gibts nur eins, wieder in den laden gehen um dies abzuklären, falls du keine andere möglichkeit dazu hast das mik anzuschliessen...

    langsam glaube ich auch dass es das mik ist. vorallem wenn die guit geht...

    greeetz

    aber die gitarre haste ausgesteckt? *g*

    p.s. auf was ist dein ebenso bezogen? dass du dat teil auch nicht kennst?
     
  16. IMMLS

    IMMLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    25.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #16
    Ich habe natürlich auch Tests nur mit Mikro durchgeführt. Leider habe ich keine andere Möglichkeit, das Mikro zu testen... dann muss ich's wohl umtauschen... Jedenfalls danke für die Antworten.
     
  17. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 07.07.06   #17
    :great:
    So isses!;)
     
  18. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 08.07.06   #18
    Bei 12 Volt handelt es sich um Tonaderspeisung. Die war früher beim Rundfunk verbreitet. Es gibt kaum noch Mikros, und wenn dann gebraucht, bei denen das der Fall ist.
    Bei neuen Kondensatormikros (und ganz vereinzelten Bändchen- und dynamischen Mikros) wird 48 V Phantomstrom benutzt.
     
  19. underground

    underground Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    490
    Erstellt: 08.07.06   #19
    jaaaa, wenn es ein 12V wäre, wäre das schon sehr verwunderlich ;-)

    postest dann bitte noch, was die Ursache war? würde mich noch interessieren

    greeetz
     
  20. IMMLS

    IMMLS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    25.08.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.06   #20
    Selbstverständlich werde ich die Ursache posten... sobald ich sie selber weiß...
     
Die Seite wird geladen...

mapping