Problem mit der PA?

von shadow48653, 14.01.05.

  1. shadow48653

    shadow48653 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.05   #1
    Hi,
    ich habe folgendes Problem.
    Wir haben uns letztes für den Gesang folgendes Equipment zugelegt:

    DAP Palladium Vintage P1200
    und
    2 OMNITRONIC DX-2222 Boxen geholt.

    (Ich weiss es sind nicht die besten Sachen aber sollte wohl erstmal reichen)

    Leider ist selbst bei voll aufgedrehter Endstufe das Ergebnis sehr leise.
    Wie ich bis jetzt erfahren konnte sind die Boxen mit 500 W RMS leider wohl
    zu fett für die DAP mit 400 W RMS an 8 OHM.
    Liegt es alleine daran, dass es so leise ist. Die Status LEDs der DAP gehen gerade bis in den 2. Bereich.
    Wäre freundlich wenn ihr mir helfen könntet und ein paar Ratschläge geben könntet.

    Leider habe ich nichts davon wenn ich nur zurück bekomme wie scheisse die DAP Anlagen sein sollen und wie schlecht doch Omnitronic ist. Das habe ich nach 2 Std. Nutzung der Suchfunktion genug gesehen.
    Hilfreiche Tipps wären da angebrachte.

    Schonmal im vorraus danke!
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 14.01.05   #2
    Du gehst doch hoffentlich nicht direkt mit dem Micro in den Amp, oder?
    Wenn doch, dann haben wir den Fehler schon gefunden: Ohne Mischpult wird das natürlich nichts, denn das Signal vom Mic ist für den Amp viel zu gering.
     
  3. shadow48653

    shadow48653 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.05   #3
    Das war ja klar! Das selbe hatte ich beim testen gesagt, als das signal mehr als schwach war. Trotzdem Vielen Dank für die Bestätigung! :)
     
  4. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 14.01.05   #4
    Dann ist es ja gut!
    Ich kenn deinen Amp leider nicht, aber hat der vielleicht einen Schalter, mit dem man den Eingangspegel umschalten kann?
    Andere Möglichkeit: Falsches oder defektes Kabel. Welchen Mixer verwendet ihr denn?
     
  5. shadow48653

    shadow48653 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.05   #5
    Nach einem Telefonat mit einem Musikhaus hatte sich das Problem erledigt. DANKE!
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 16.01.05   #6
    Wo lag denn das Problem ? Ist ja vielleicht auch für andere Leute interessant.
     
  7. shadow48653

    shadow48653 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.05   #7
    Tja ganz einfach. Meine Kollegen waren immer steif und fest der Meinung man bräuchte nur ne Endstufe und die Boxen :screwy:

    Fazit: Man nehme ein Mischpult dazu :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping