Problem mit Framus Fußschalter....

von hofgabes, 18.10.05.

  1. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 18.10.05   #1
    Also: Hab den Fußschalter FR S4M .

    Alles schön und gut, dann hatte ich einen Gig, da war alles ok, am nächsten Tag wieder einen und auf einmal ging der nicht mehr richtig. Man konnte die Kanäle nicht mehr richtig umschalten und so, obwohl die beiden Kabelenden richtig eingesteckt waren....ähm..ja, gut, Problem erkannt, mich geärgert, beim Gig halt manuell umgeschaltet und bla...neuen bekommen wegen der Garantie...dann 2 Auftritte mit dem neuen gespielt und heute lässt der sich nicht mehr clean schalten...Frage: Bin ich der Idiot, weil ich irgendwas total falsch gemacht habe (ich mein, es ist nur n Fußschalter, soooo viel falsche Handhabung kann da garnicht sein, dass der kaputt geht...) oder sind die einfach schlecht oder hab ich einfach Pech gehabt bisher? Weil eigentlich ist Framus wirklich gut.... Hmpf...Danke für Antworten, also sprich, ob ich da was falsch machen kann, bin grad echt verunsichert...Klar ist ständiges Auf und Abbauen nicht besonders förderlich für die Lebensdauer des Equipments, aber hm..irgendwie is das schon komisch....am Amp selsbt kann man komplett umschalten...und irgendwelche Tasten mit denen ich das regeln könnte gibt es irgendwie auch nicht.
     
  2. Deine Geburt

    Deine Geburt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rigel VII
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #2
    ey krass, ich hab GENAU dasselbe problem wie du!!!

    hab den gleichen fusschalter für meine cobra. alles neu gekauft und da gings super. am nächsten tag gig gehabt, da ging nix mehr. am amop kann ich umschalten alles klar.

    bei mir hat der nach mehrmaligem treten wahllos geschaltet, zb auf crunch gedrückt und er schaltet plötzlich auf master 2, dann irgendwann mal auf lead, aber halt nicht immer. also er schaltet fast ganicht, und wenn, dann nicht das, was er soll...hatte den in reperatur gegeben, mir wurde gesagt, dass der ok ist..werde morgen mal die footswitchbuchsen am amp checken lassen. hatte auchma überlegt, ob da nicht nur einfach dreck drinne is in den fusschalter buchsen ...

    krass, dein post könnte von mir sein:D

    ich wünsch uns beiden viel erfolg
     
  3. hofgabes

    hofgabes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 18.10.05   #3
    son dreck....aber ich frag mich, wenn es denn an den buchsen liegen sollte, warum es mit dem neuen auf einmal wieder tut ? hm...jetzt hab ich ads problem, dass ich nicht mehr auf clean schalten kann....ich werd den einfach halt wieder zurückschicken und hoffen, dass es nich am amp liegt... aber post dann mal, wenn du was genaueres weisst....
     
  4. Deine Geburt

    Deine Geburt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rigel VII
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #4
    alles klar werd ich dann tun!

    finde das aber schon mehr als interessant, dass du das selbe problem hast, wie ich, vor allem weil dein neuer fusschalter plötzlich wieder nachner zeit die selben faxen hatte. das kam bei mir ja auch von heute auf morgen..naja, melde mich morgen dann mal!
     
  5. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 18.10.05   #5
    Also ich hab auch den Framus Switch für meinen Dragon und überhaupt keine Probleme... spiele den Switch so ca. 2 mal die WOche und auf Gigs und mich hat er noch nie im Stich gelassen...
     
  6. hofgabes

    hofgabes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 18.10.05   #6
    @deine geburt jo, besten dank :) ich werd morgen mal den händler anrufen und fragen, was da los ist...ich komm mir schon ein wenig blöd vor in 2 wochen 2 fußschalter zurückzuschicken *g*


    hmpf, mein erster hat mich dummerweise beim soundcheck auf der bühne im stick gelassen....hm..jetzt der gestern beim proben, zum glück stehn in nächster zeit keine gigs an...aber am wochenende im studio wäre der sicherlich auch von vorteil....
     
  7. hofgabes

    hofgabes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 19.10.05   #7
    @deine geburt

    habe mal kontakt mit framus aufgenommen. du musst mal schauen, ob der knickschutz u U vorgerutscht ist und so die Klinke, die du in den Anschluss steckst zu kurz ist, weil sie nicht ganz reinpasst....ich werd das heute mal im Proberaum probieren....
     
  8. Deine Geburt

    Deine Geburt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rigel VII
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.05   #8
    alles klar, werde ich mal probiern, bekomme meinen fusschalter freitach wieder. übrigens vorhin mal im laden unsere story berichtet0 und da gab mir der dude nen neuen footswitch und alles ging klar. hm, mal sehn was geht, wenn ich meinen wieder dranhaue...

    immer diese equipmentfaxen :)
     
  9. hofgabes

    hofgabes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 22.10.05   #9
    ok, also genau daran lags, du musst einfach nur diese isolierung um die klinke herum zurückdrehen, die hat sich beim ein und ausstöpseln bei mir so verschoben, dass die klinke nicht mehr richtig kontakt hatte....eigentlich müsste man selbst darauf kommen, aber wenn einem das genau beim soundcheck auf der bühne ungefähr ne stunde vorm gig passiert, dann hat man da wohl nicht so die nerven, sich die kabel nochmals genau anzusehn... ;)
     
  10. Deine Geburt

    Deine Geburt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.14
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Rigel VII
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.05   #10
    hahaahahahhaahh geil

    ja war bei mir auchso!!

    kleine vorgeschichte: hatte neues top und neue box gekauft, im proberaum festgestellt: alles totalschaden, kein witz!! nerven auf null, alles zurückgebracht, nach 3 wochen oder so von framus komplette neuware erhalten, einen tag vorm gig!!! aufgebaut, getestet, alles super, endlich zufrieden. dann am nächsten tag gig und beim line-check vor dem auftritt fußschalterfaxen:great:

    und dann hab ich den hier bei nem örtlichen musikladen (in dem anscheinend nur vollidioten arbeiten) abgegeben, die meinten ja ne woche blabla...dachte halt wär n kabelschaden oder so..toll, jetzt nach 5 wochen hol ich den ab...hahahaha

    wenn es echt nur an der isolierung liegt die etwas vorrutscht, o mann:great:

    glück auf
     
Die Seite wird geladen...

mapping