Problem mit iWeb von Apple...

von vesti, 31.07.07.

  1. vesti

    vesti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 31.07.07   #1
    hallo zusammen....

    wie gesagt, hab ich ein problem mit iweb von mac osx. ich schreib mein problem hier ins mb, weil ich einfach in keinem anderem forum wirklich angemeldet bin, ud weil ich hoffe hier auf kompetente hilfe zu stoßen!

    aber nun zum problem.
    Ich habe seit ca. 1 monat ein neues macbook, und war davor pc user. ich bin mit mac osx also nicht erfahren, arbeite mich aber langsam nach vorne.
    mit iweb, kann man ja auch webseiten machen. das hab ich auch. ich finde das ergebniss relativ gut. aber wenn ihr euch die website mal selber anschaut, werdet ihr merken, das die navigationsleiste keine reaktion zeigt.....aber warum? http://www.sibiriantrainstation.com
    in iweb selbst funktioniert die navigation einwandfrei, aber sobald ich die exportierte seite (also halt die index.html und den ordner mit dem rest) uploade, geht nichts mehr....warum das?
    es sind ganz normale rollover (glaub ich sagt man) bilder, und nix kompliziertes (swf, oder was weis ich)
    komisch finde ich auch, das die navigation angezeigt wird. aber man kann einfach nichts anklicken......man bleibt bei der startseite hängen. und ich weis nicht warum?

    Wenn jemand das problem kennt, wäre es sehr hilfreich, wenn er/sie mich informiert....

    Danke im vorraus

    bis dann.... Vesti

    FÜR ALLE: ja, ich habe die board regeln gelesen. dies hier ist keine werbung für meine band. ich habe ein wirkliches problem zu lösen, und sehe leider keine andere möglichkeit, das problem anders zu zeigen....(so checkt es jeder am besten)
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 31.07.07   #2
    ich sehe im quellcode keine URL, nur die bilder als png. ich bin aber auch kein programmierer, mir iweb habe ich auch noch nie gearbeitet.

    eine andere idee wäre browserkompabilität, hast du es nur mit firefox gecheckt oder auch mit safari?

    hier kann man dir sicher helfen, die anmeldung dauert ein paar sekunden:

    http://www.macuser.de/


    noch eine kleinigkeit, in eurem englischen begrüssungstext sind noch einige grammatikfehler
     
  3. vesti

    vesti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 31.07.07   #3
    hey danke...
    ja, hab ich schon mitbekommen....aber ein problem nach dem anderen....

    mfg

    Vesti
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 31.07.07   #4
    Doch, die Links selbst sind da, nur befindet sich das Bild nicht in einem Link:
    So sieht bei dir der "Photos"-Button aus:

    <div style="background: transparent url(Welcome_files/navbar_1_normal.png) no-repeat scroll center; height: 38px; left: 192px; position: absolute; top: -11px; width: 84px; z-index: 1; " id="navbar_1_normal"></div>
    <div style="background: transparent url(Welcome_files/navbar_1_rollover.png) no-repeat scroll center; height: 38px; left: 192px; position: absolute; top: -11px; visibility: hidden; width: 84px; z-index: 1; " id="navbar_1_rollover"></div>
    <a style="display: block; height: 32px; left: 195px; position: absolute; top: -6px; width: 78px; z-index: 2; " onmouseout="NBmouseout('1');" href="Photos.html" onmouseover="NBmouseover('1');"></a>


    Mouse-Over-Effekte mit JavaScript sind ja schonmla völlig unnötig und nicht barrierefrei :D Aber OK, das macht iWeb wohl von selbst so. Das erste Div ist dein Bild im normalen zustand, das zweite ist es bei MouseOver. Das "a"-Dings ist der Link. Damit ein Bild als Link fungiert, müsste es innerhalb des des Links stehen. die beinde DIVs müssten also unmittelbar vor </a> stehen. Ob es dann geht, weiß ich nicht, ich arbeite nicht mit Javascript.
     
  5. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 01.08.07   #5
    ich auch nicht, darum habe ich das "photo.html" wohl übersehen, danke für die erklärung!
     
  6. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 08.08.07   #6
    Der Fehler scheint gefunden zu sein.

    Ich werd in den nächsten Tagen selbst mal mit iWeb rumprobieren, deswegen würd's mich interessieren, woran es lag.

    Sehr gelungene Website, übrigens.

    Und Glückwunsch zum Umstieg auf den Mac: hervorragende Entscheidung!!!!:great:
    Du wirst es nie bereuen.
     
  7. MatthiasT

    MatthiasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.05
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    34.746
    Erstellt: 09.08.07   #7
    Ich kann nur empfehlen, Webseiten selbst zu schreiben. HTML ist nun wirklich keine schwierige Auszeichnungssprache und diese Klickbunti Editoren schmeißen selten brauchbare und barrierefreie Seiten raus.

    Mit Selfhtml ist man weit besser bedient als mit iWeb oder einer sonstigen WYSIWYG-Schleuder.