Problem mit Les-Paul-Schaltung

von gouraud, 19.11.05.

  1. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 19.11.05   #1
    Hallo,

    an meiner Gitarre stimmt so einiges nicht, aber jetzt gerade interessiert mich die Schaltung. Die ist bei mir nämlich von grundauf verkehrt. Der PU-Switch spielt bei der Rhythm-Stellung über den Bridge-PU und umgekehrt.

    Normalerweise ist ja der Neck PU der Rhythm-Pickup und der Treble-Pickup an der Bridge. Dazu kommt, dass der untere Volume-Potikeine Funktion hat, sprich: er dreht nix leiser, ist immer ganz aufgedreht, sozusagen.

    Ich hab die Schaltung mal skizziert, wäre nett, wenn mir einer was dazu sagen könnte!

    Gruß, Sebastian



    Zur Erklärung: die silbernen Verbindungen sind offene Drähte, direkt aus den großen Kabeln heraus und die Bridge- und Neck-Beschriftung hab ich vertauscht, bitte umdenken!

    Edit2: Scheint nur der Schalter falsch gelötet zu sein, die Anordnung und Verlötung der Knöpfe ist soweit richtig, bis auf eben den nicht funktionierenden Volume-Poti.
     

    Anhänge:

  2. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 19.11.05   #2
  3. gouraud

    gouraud Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 19.11.05   #3
    Ist das egal, in welcher der drei Anschlüsse an den Potis die Drähte verlötet sind? Die Kabel vom Switch gehen bei mir z.B. außen rein, anstatt wie in der Zeichnung, in der Mitte.
    Also ich hab das mal mit der Zeichnung von Seymour Duncan verglichen, kann aber keinen Unterschied finden. (Außer, dass die beiden Tone-Potis verbunden sind, aber das scheint mir nur ne Masse-Verbindung zu sein?)
     

    Anhänge:

  4. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 19.11.05   #4
    Egal ist das nicht. Damit das untere Volume-Poti auf Deinem Bild funktioniert, musst Du schon mal den Draht zum Switch an den Schleifer und nicht an den Eingang löten. Sprich an die mittlere Lötöse anlöten.

    Dein Bild ist sowieso unvollständig und hat mehrere Fehler, wäre es korrekt würde gar kein Ton aus der Gitarre kommen (ist ja nicht mal eine Buchse eingezeichnet...). Macht wenig Sinn wenn wir uns über eine fehlerhafte Skizze den Kopf zerbrechen. ;)
     
  5. gouraud

    gouraud Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 19.11.05   #5
    Das Kabel vom Input zum Switch hab ich, aus Gründen der Übersicht, weggelassen. Die Buchse ist ganz unten links. ;) Aber ich denke, es wird daran liegen, dass das Kabel an der falschen Stelle ist, danke soweit!

    Warum sind die Tone- und Volume-Potis über den Schleiferkontakt verbunden, wenn es einen Ein- und einen Ausgang an dem Poti gibt, warum wird dann nicht von Neck PU zum Switch der Ausgang verwendet? (und was gibts noch für Fehler in der Skizze?)
     
  6. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
  7. gouraud

    gouraud Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 20.11.05   #7
    Ah, jetzt hab ichs verstanden. Vielen Dank!
     
  8. hofgabes

    hofgabes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.109
    Erstellt: 20.11.05   #8
    Hm..bei meiner lässt sich nur noch der bridge Pu anwählen....zudem ist der Schalter irgendwie verdreht, also der bridge Pu ist jetzt oben und der neck unten (weil das ding irgendwie lose ist und sich rumgedreht hat...) Was kann cih denn da machen,dass beide wieder funtzen? Ist irgendwie wie n Wackelkontakt
     
Die Seite wird geladen...

mapping