Problem mit Lieferung

von Ivory, 10.10.07.

  1. Ivory

    Ivory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #1
    Hallo!
    Ich habe ein kleines/grösseres Problem. Beim MusicStore habe ich eine Viper-50 bestellt und noch anderen Krempel zum anfangen . Nun habe ich eine Mail bekommen in der steht dass die Viper noch in Backorder ist und er könne mir nicht sagen ob der Vertrieb 2, 3 oder 4 Monate dauert .

    Sollte ich die Zeit abwarten (worauf ich ehrlich gesagt nicht viel Bock habe) oder wäre die LDT EC-50 eine Alternative?
    Kann mir jemand dazu einwenig Feedback geben was die Vor- und Nachteile von den Gitarren sind, wo sie sich unterscheiden und welche prinzipiell die Nase vorne hat? Ich habe hier in der Schweiz momentan auch nicht die Möglichkeit die beiden anzuspielen, scheint überall einwenig das Problem zu sein mit den Lieferungsengpässen .

    Oder unterscheiden sich die beiden nur in der Form? Also SG und LP.
     
  2. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 10.10.07   #2
    Nun zunaechst mal haben ja beide dieselbe Ausstattung was die PUs angeht, sprich 2 Humbucker. Was die allerdings im Einzelnen taugen, ob sie evtl splittbar sind etc kann man nicht sagen ohne sie zu hören. Historisch gesehen sind die SG und die Paula eng verwand, Epiphone /Gibson fahren beides schon ewig parallel. Aber viel wichtiger bei Gitarren der Einsteigerklasse ist
    a) Liegt sie mir (Form des Halses, Balance etc)
    b) Klingt sie (gibts evtl. dead spots auf dem Brett etc)
    Daher: Ich würde nichts bestellen was ich nicht gehört habe. Versuch in ein Geschäft zu kommen und leg Deine Finger an das Baby, Du könntest sonst echt nen Fehler machen. Meine Meinung.
     
  3. Ivory

    Ivory Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #3
    Danke für deine Antwort :). Die Infos helfen mir schon mal weiter. Ja das mit dem antesten ist so ein Problem, besser wäre es natürlich allemal. Aller schlimmstenfalls gibt es ja beim Music Store das Rückgaberecht paar Tagen.

    Die Frage ist halt ob mal als absoluter Anfänger die Unterschiede bei den Klängen hört wenn man die verschiedensten Gitarren antesten geht. Unterschiede hört man ganz bestimmt aber ob man unterscheiden kann was jetzt gut/ schlecht ist :-/?
     
  4. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    26.287
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.369
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 10.10.07   #4
  5. Rich_Bich

    Rich_Bich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Winterthur, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 10.10.07   #5
    Geh doch mal ins Musikhaus Krompholz. Die haben doch sicher Gitarren zum antesten, oder?
     
  6. Ivory

    Ivory Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #6
    Da kommt noch ein anderes Problem dazu :(. Da ich meine ganze Bestellung beim Music Store gemacht habe (noch andere Produkte abgesehen von Gitarre). Bin ich jetzt Finanziell bisschen eingeschränkt. Beim "Musik Service" kostet sie 249.- was schon mal einen Aufpreis von 40.- bedeutet, hinzu kommt dass ich dann in 2 Shops Versandkosten bezahlen muss die dann insgesamt auch noch mal ca. 30.- betragen (da ich in der Schweiz wohnhaft bin) + Zollgebühren nach Gewicht.

    Vielen Dank für das nette Angebot und nichts für ungut aber ich denke das würde dann insgesamt einwenig teuer kommen, aus dem Grund wollte ich alles in einem Shop bestellen.



    EDIT:
    Ja haben sie aber...
    1. Sau teuer
    2. Haben sie leider nicht die Gitarren, die ich in Aussicht habe (ESP kaum irgendwo mehr an Lager, habe jedenfalls nichts gefunden)
    3. Wenn ich in Deutschland bestelle kommt mir das immer noch ca. 100 Schweizerfranken billiger wenn man die Euros schon umgerechnet hat (mit Umrechnungsgebühr, Versandkosten, Zollgebühren usw.), bei uns in der Schweiz sind die Gitten einfach irgendwie arg teuer :(, zumindest bestimmte Marken.
     
  7. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    26.287
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.369
    Kekse:
    107.616
    Erstellt: 10.10.07   #7
    @Ivory: Ich weiß ja nicht, was Du da alles bestellt hast und welcher Preis letztlich ausgehandelt wurde...

    However: Wenn sie nicht liefern können, dann kannst Du natürlich den kompletten Auftrag stornieren. Kosten dürfen Dir dadurch überhaupt keine entstehen - auch keine Versandkosten...

    Aber wie gesagt.... PM -> Imperial, der findet vermutlich einen Weg, der für Dich akzeptabel ist...
     
  8. Rich_Bich

    Rich_Bich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    5.09.13
    Beiträge:
    363
    Ort:
    Winterthur, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 10.10.07   #8
    Hast Du denn schonmal versucht zu handeln? Ich bekomme immer 15-25% Nachlass auf den angschriebenen Preis.
    Aber es stuimmt schon, Gitarren sind bei uns tendenziell teurer als im benachbarten Ausland. Ausser vielleicht Musik Produktiv. Die sind auf bei uns sehr günstig und die schicken Dir alles bequem nach Hause.

    PS: Die Zollgebühren werden nicht nach Gewicht sondern nach Warenwert verrechnet. Inkl. NN Gebühr sind das rund 10% des Kaufpreises
     
  9. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 10.10.07   #9
    Nochmal zu dem Thema ob man das hört....Ich kann Dir erzählen wie es mir ging. Ich hab n paar Gitarren, die kamen mehr oder weniger zufällig zu mir. (Freunde...) Aber DIE war nicht dabei. Und da ich die Musik von Knopfler, Frusciante und Hendrix sehr mag, dachte ich , eine Strat waere wohl angesagt. Hab eine gekauft. Viel Geld. Stand in der Ecke. Ärger. Ging einfach nicht an mich. Dann auf zu Music Store, ich fand die Ibanez Artist so schön. In den Arm genommen, scheiss Gefühl (schön issie, ok, aber) hat 0 zu mir gepasst. Alle anderen angetestet die mir gefielen, nix. Und als ich den Laden verlassen wollte ist mein Blick auf die hässlichste Gitarre der Welt gefallen. Nur aus Jux angespielt. Grosse Liebe, passt alles wie angegossen, Feeling ist da. DAS ZÄHLT ! Und zwar beim Klang wie auch bei der Bespielbarkeit. Das setzt sich aus x Dingen zusammen die man kaum einzeln auseinanderdividieren kann, ist irgendwie wie mit Mädels - nur weil eine hübsch ist verknallt man sich ja nicht sofort, und eine die man erst übersehen kann kann ne grosse Liebe werden. Aber - zuschicken nur aufgrund dem Bild im Katalog - ist bei beiden problematisch. (ok ok, 5 Euro in die Chauvikasse etc etc..jaja)
     
  10. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 10.10.07   #10
    Ich gehe mal davon aus, daß du keine Vorkasse geleistet hast. Laß die Bestellung laufen und suche inzwischen nach was anderem für den gleichen Preis (alles, nicht nur die Gitarre). Am besten direkt in Geschäften. Da stimmt dann auch der Service.
     
  11. Ivory

    Ivory Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    15.11.12
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.07   #11
    In Ordnung :).
    Danke nochmals für alle eure Antworten. Ich werde diese Woche mal versuchen in diversen Geschäften ein paar Gitarren anzuspielen und mich einwenig beraten lassen. Evtl. ist ja was dabei dass mir zusagt :).
     
  12. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 11.10.07   #12
    OT:
    Jetzt bin ich aber doch neugierig, wie Deine häßliche Freundin heißt! :-)

    C.
     
Die Seite wird geladen...

mapping