Problem mit meinem VOX

von Sniperlein, 24.02.07.

  1. Sniperlein

    Sniperlein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.07   #1
    Hallo...
    wie der Themenname schon sagt, hab ich ein Problem mit meinem VOX Ad120VTH mit Ad212Box....
    WEnn ich in letzter Zeit mit meiner Band probe, hab ich das Problem, dass der Amp immer mal leiser und dann auch wieder lauter wird.woran kann das liegen???
    Ich habe auch bei unsren Aufnahmen folgendes beobachtet. Mein Verstärker bzw das Topteil sendet ja ein Stereosignal an die Box. Ich habe auch alles in stereo aufgenommen. Und es ist immer die rechte der beiden Spuren die leiser klingt. Das sieht man ja immer dann im aufnahmeprogramm an den Stereospuren.
    und es ist halt toal scheise wenn das immer variiert. oder kann das vll. auch an meienr gitarre liegen?? dass die irgendwie nen beschissenes Signal sendet??
    ich habe es auch schon mit andren kabeln probiert. da war das gleiche problen. die rechte Spur ist allgemein leiser.
    NUr habe ich nächsten Freitag ein Konzert und da muss das alle swieder topfit sein. Was kann ich da machen?? soll ich erstmal jetz über den Monokanal spielen?? oder gibts ne einfache Lösung?
    vielen dank für eure Hilfe
    Mfg Sniperlein
     
  2. Burnee

    Burnee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    12.05.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.07   #2
    Irgend ein Transistor kurz vor dem Exitus? Lass das Ding am Besten im Fachhandel überprüfen, wenn dein Händler so kulant ist wie meiner, dann schickt der den ein oder repariert den und leiht dir derweil das gleiche Amp-Modell für dein Konzert und bis der Amp wieder da ist.

    LG,
    Bernhard
     
  3. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 24.02.07   #3
    genau so soll es sein.

    es liegt auch definitiv nicht an der Gitarre - wie auch.
     
  4. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 24.02.07   #4
    ironiealarm?

    naja..back 2 topic:
    wie schon erwähnt, könnte es ein transistor sein, eine unsaubere lötstelle, die vorstufenröhre, deine gitarre hm... ka...
     
  5. ZorgBlaubaer

    ZorgBlaubaer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.06
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    111
    Erstellt: 24.02.07   #5
    hab genau das selbe problem mit meinem peavey triple xxx... hab gestern mal neue endstufenröhren eingebaut seitdem hab ich das problem nich mehr beobachtet, kann aber nur zufall sein und der kackt morgen auffer probe wieder ab...
     
Die Seite wird geladen...

mapping