Problem mit Sattel bei meiner Epi

von (>evil<), 22.02.08.

  1. (>evil<)

    (>evil<) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 22.02.08   #1
    hi leute!

    ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht ein paar tipps geben...
    ich habe das problem, dass mir bei meiner "the dot" aus unerklärlichen gründen plötzlich beim einstellen der saitenspannung ein stück aus dem sattel weggebrochen ist...
    natürlich ist der sattel jetzt nicht mehr zu gebrauchen und ich habe ihn auch schon entfernt...jetzt weiss ich nur nicht, wo ich möglichst sehr günstig den passenden ersatz herbekommen soll...ich denke, "dranleimen" kann ich den wohl selber oder kann man da fehler machen?über tipps würde ich mich freuen, da ich jetzt schon nach einem ersatz gesucht habe, aber irgendwie nix richtiges gefunden habe, das passen könnte.

    gruss

    evil
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.02.08   #2
    Zum Gitarrenbauer oder zum nächsten Musikladen und machen lassen, neuer Sattel inkl. Einbau kostet gerade mal 20-30€.
     
  3. (>evil<)

    (>evil<) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 22.02.08   #3
    oha!das ist aber 'ne menge für so 'n kleines plastikteil....kann ich die nicht irgendwo günstig nachkaufen und das selber machen??trotzdem danke für den tipp :)
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.02.08   #4
    Nur wenn Du entsprechendes Werkzeug (Sattelsägen und -feilen) hast und Ahnung/Erfahrung hast wie man das macht. Was Da kostet ist gerade die Arbeit, der Sattel selbst ist ca. 5€ wert.

    Eventuell könntest einen vorgekerbten finden, aber er müsste dan von Haus aus passend sein und das ist denke ich eher unwahrscheinlich.

    EDIT: genau dieses Teil hier bräuchtest Du, dann könntest es auch selber wechseln:
    PT-6060-00 - Trem-Nut Slotted 1/4" Epiphone

    (Thomann und Soundland haben GraphTech im Programm, vielleicht einfach mal nachfragen).
     
  5. (>evil<)

    (>evil<) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 22.02.08   #5
    danke!genau sowas hab ich gesucht...werde mal nachfragen!!!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping