Problem mit SC-PU Fräsungen

von peerteer, 30.08.07.

  1. peerteer

    peerteer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    268
    Erstellt: 30.08.07   #1
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    die meisten Singlecoils sehen wie folgt aus (man beachte die dreieckige Grundplatte):
    [​IMG]

    ich habe aber nur folgende PU-Fräsungen:
    [​IMG]

    Kann man die Grundplatte zurechtstutzen, damit er in die Fräsung passt, ohne das der PU dadurch schaden nimmt?

    Gruss,

    Peer
     
  2. satchali

    satchali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 30.08.07   #2
    Jo...kann man....Fräsen.
    Natürlich musst man voher alle PU´s rausnehmen.......damit´s kein schaden nimmt.

    PU´s mit der dreieckige Grundplatte werden üblicher weise in Tele´s eingebaut, ABER in meine alten GRG170 hat z.B. das Mittlere PU auch´n dreieckige Fräsung....

    Es gibt aber auch SC PU´s die du ohne Fräs arbeiten einbauen kannst.
     
  3. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 30.08.07   #3
    Du meinst die Gitarre, er meint den PU :)

    es gibt 2 Varianten:#

    1) Zurechtstutzen des Pu'S. Prinzipiell möglich, aber solltest du sehr sehr vorsichtig sein mit den Anschlussdrähten. Wenn dir die brechen, hast du ein Problem

    2) Zurechtfräsen des Bodys. Auch kein Problem: Von der Unterseite fräst du mit einem Dremel die Konturen deines Pu's raus. Achte nur darauf, dass du nicht zu tief fräst, damit die Decke noch aussieht wie auf deinem Bild (soll heißen, nicht alles weg, sondern gerade mal soviel dass der PU Platz hat, und die Decke so bleibt wie sie ist.)

    Schwer erklären...wenn du nicht weißt was gemeint ist -> schreien :)


    edit: was besser oder "leichter" ist, kann ich dir nicht sagen, ich kann dir nur aus Erfahrung berichten, dass wenn dir die Anschlussdrähte brechen, du ein wirklich gröberes Problem hast
     
  4. satchali

    satchali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 30.08.07   #4
    Achsoooo......er will den PU Stützen......ich brauch´n Kaffee......

    ist auf jeden fall einfacher als das Body zu fräsen.....
     
  5. peerteer

    peerteer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    85
    Kekse:
    268
    Erstellt: 30.08.07   #5
    Vielen Dank! Alles verstanden!
    Habe ich mir bald gedacht, dass ich besser das Fach unterfräse.
    Warum machen die PU-Hersteller eigentlich diese Grundplatte drunter?:screwy:
    Aus Nostalgie?
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 30.08.07   #6
    Mit PU`s geht das nicht, da die Anschlußdrähte eben an der Spitze des dreiecks in der Mitte sind. Wenn, dass muss der Body dran glauben.

    Die Platte ist kein extra Teil drunter, sondern der ganze PU ist aus einem Stück gegossen.
     
  7. satchali

    satchali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 30.08.07   #7

    Aha.....hatte ich mir ziemlich einfach vorgestellt.....

    ich dachte man kann das Kabel durch das Loch rausziehen und den Kunststoff einfach abschneiden...
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 30.08.07   #8
    Nope, im normalfall nicht. Zum Loch kommen die dünnen Drähte der Wicklung und da werden die Anschlussdrähte angelötet.
     
Die Seite wird geladen...

mapping