problem mit stimmgerät ibanez lu10

von Rubbl, 12.06.05.

  1. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 12.06.05   #1
    hallo

    ich hab ein problem mit meinem stimmgerät:
    ich habe mir das ibanez lu10 geholt, weil es für ein "taschenstimmgerät" ein sehr grosses display hat.
    zu meinen ärger braucht das ding aber ewig (bis zu 10 anschläge) um die richtige saite anzuzeigen. dh. ich spiele schon das a und das ding zeigt noch e. es dauert auch recht lange bis die anzeige das drehen am wirbel realisiert.

    kurz gesagt, das gerät hat eine enorme verzögerung. und die anzeige des tones stimmt oft gar nicht.

    ich benütze das stimmgerät mit der flat funktion an tuner ausgang meines amps.

    hat jemand eine idee, oder erfahrung damit?
    wenn ich keine lösung finde, reklamiere ich das gerät als unbrauchbar.
    dann brauch ich aber eins, das auch wirklich seinen dienst tut - vorschläge?
     
  2. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 12.06.05   #2
    wie ist es wenn du mit flagoletts im 12. bund stimmst? vielleicht kann es ja nur die tiefen töne nicht verarbeiten?
     
  3. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 12.06.05   #3
    Hi Rubbl,

    komisch, das klingt fast so, als bekäme das Stimmgerät nicht genug Signalstärke. Ist der bass voll aufgedreht? Batterie frisch (falls aktiver Bass)? Was passiert, wenn du ein anderes Instrument direkt in das Stimmgerät steckst, wird es dann besser?

    Ich kenne allerdings das Stimmgerät nicht. Vielleicht ist es auch einfach [zensiert] und taugt nicht für Bass.

    Gruß,

    Goodyear
     
  4. Rubbl

    Rubbl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 12.06.05   #4
    das signal ist vom bass ist in ordnung. ich werde aber mal testen, wie das gerät direkt am instrument funzt bzw. ob es mit gitarre besser geht. ev. liegt es am tuner out (kann ich mir aber bei dem amp nicht vorstellen) oder das stimmgerät taugt wirklich nicht für bass. wäre aber peinlich für ibanez.
     
Die Seite wird geladen...

mapping