Problem mit Yamaha UX16

von $okow, 22.12.05.

  1. $okow

    $okow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 22.12.05   #1
    Ich habe mir die Yamaha UX16 Midi-SChnittstelle gekauft und nun möchte ich die in Verbindung mit der EMedia Klavier- und KEyboardschule verwenden.

    Aber wenn ich in den Einstellungen gucke; wo man die Verbindung auch testen kann; dann sagt der mir, dass gar keine Verbindung besteht.

    Treiber ist installiert und ich habe die Anleitung auf der CD befolgt.

    Ich habe keine Lust 65€ in den Müll zu werfen nur weil ichs nicht verwenden kann.

    Also plz HELP!!!


    Gruß

    $okow
     
  2. $okow

    $okow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 31.12.05   #2
    Tja, da es so aussieht, dass mir keiner helfen kann, werde ich das Ding wohl bei eBay reinstellen.:(

    Falls doch noch jemand eine Idee hat, trotzdem posten!!!

    Thx

    Gruß

    Und guten Rutsch

    $okow
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 01.01.06   #3
    Konkret helfen kann ich Dir nicht. Aber es gab auch eine Zeit ohen Internetforen, und dennoch konnte den Leuten geholfen werden. :-) Nämlich durch den eiegtnlich logischsten Support (an den aber nicht viele denken): Frag beim Hersteller nach.
     
  4. $okow

    $okow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    21.08.08
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 02.01.06   #4
    Ja vielen Dank.

    Ich werds versuchen.


    Gruß

    $okow
     
  5. themonster

    themonster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.09
    Zuletzt hier:
    10.12.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.09   #5
    Hallo ich hab nun auch so ein ux16 von Yamaha.
    Ich habe den neusten Treiber für mein Windows 7 heruntergaleden, und ihn zu installieren versucht.
    Nun sagt mir das Installationsprogramm aber folgendes:

    "Es Kann kein weiterer MIDI-Treiber auf diesem Computer installiert werden.
    Bitte entfernen Sie nicht benötigte MIDI-Treiber, und versuchen Sie es erneut."

    Die einzigen Audiotreiber die ich im Gerätemanager finden kann sind "NVIDIA HDMI Audio" und Reltek Hifh Definition Audio.
    Kann es sein, dass diese bereits schon einen Miditreiber enthalten?
    Oder wo kann ich, allenfalls installierte Miditreiber finden, auf meiner Kiste?

    Ich danke für eine Antwort
     
  6. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 12.12.09   #6
    Der Realtek auf jeden Fall, denn als Treiber deiner onboard-soundcard bringt er auch die Systemsounds mittels MS GS Wavetable zum Klingen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping