Problem: Per Anhalter durch die Galaxies

von Fak3d, 28.03.05.

  1. Fak3d

    Fak3d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.03.05   #1
    Hi, ich stelle für ein Referat "Per Anhalter durch die Galaxies" vor. Und muss eine Leseprobe geben (Wie sehr ich sowas bei Büchern hasse :( )
    Nur leider kann ich mich absolut nicht entscheiden, welche Stelle ich als "Schmankerle" vorlesen soll (Max. 1 Minute Zeit)

    Mir ist klar, dass das so dermaßen hier nicht reinpasst aber ich hatte keine Lust mir einen neuen Account für irgendein Fan Forum zu erstellen.

    Welche Stelle würdet ihr nehmen?

    *Tendiere zurzeit zu der x-ten Versammlung der Überlebenden des Raumschiffes C auf die Erde*
     
  2. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 28.03.05   #2
    Wie wärs mit der Szene, wo am Anfang die Erde zerstört wird wegen der intergalaktischen Umgehungsstraße oder so ;)
     
  3. KnallerKay23

    KnallerKay23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    27.06.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Tostedt bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 28.03.05   #3
    Die Stelle an de rMarvin der MAtratze beweist das er intelligenter ist. Weis aber nicht in welchem Buch aus der Reihe das war
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 28.03.05   #4
    sorry. mein fehler. per pn geklärt

    nicht wirklich hausaufgabenhilfe. von daher: weiterposten :D
     
  5. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 28.03.05   #5
    Hm, ist tatsächlich ein eher abschweifendes Thema, aber viele hier sind Fan dieses Kultes und von daher denke ich, dass es schon in Ordnung geht.

    Ich hatte mal den Sammelband im Deutsch-Kurs vorgestellt und hatte diese Stelle aus "Das Restaurant am Ende des Universums" genommen (Seitenzahlen basieren auf den Sammelband):

    Kurzer Abschnitt auf Seite 314 (Kapitel 17): "Der Kellner kam..." bis zum Leerabsatz.
    Dann blättern und auf Seite 317 weiter vorlesen: "Ein riesiges Milchtier..." bis "...was nagt denn an dir?" auf der nachfolgenden Seite.

    Auf den Seiten 317 und 318 kann/sollte man die beiden Sätze mit den Todeskampf des Universums und die Zeitspanne des Nichtessens rauslassen.

    Natürlich sollte, bevor man diese sehr lustige Stelle vorliest, der Kontext kurz erläutert werden. Ich habe einfach erzählt, dass die Hauptfiguren in ein total abgespactes Restaurant gegangen sind und sie von daher auch etwas extravagantes bestellen.
     
  6. Fak3d

    Fak3d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 28.03.05   #6
    LOl, ich bin grad wieder auf die Szene mit der Rockband gestoßen...

    schade, dass man die nicht abtippen darf :D Würde gut in ein Musiker Forum passen.

    Zurück zu deinem Post:

    Die Stelle ist wirklich gut. *Notiert* Mal sehen was sich hier noch so ergibt. Anregungen erwünscht!

    Was hältst du denn von der Definition des Universums?

    Im Sammelband auf Seite 343-345. Ziemlich viele Gags auf wenigen Seiten ^^

    PS: Mir ist klar, dass der Spruch "Nimm das, was dir gefällt" bald fallen wird. Das ist ja mein Problem: Mir gefällt so vieles aus dem Buch.. :(

    ps: THX für die Denkanstöße, ich habe mich nun entschieden.

    --closed--
     
  7. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.03.05   #7
    Ich würde den Anfang empfehlen, oder aber die Lexikoneintragung mit dem Babelfisch..

    Für was hast du dich entschieden?
     
  8. $tar/3u$$

    $tar/3u$$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 29.03.05   #8
    LoL ! Die läuft in dem Moment bei mir auf Video! :D

    @Topic: Ich hab als "Schmankerl" die Geschichte des Babelfischs und seine Rolle im Beweis der Nichtexistenz Gottes genommen
     
  9. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 29.03.05   #9
    Naja, wenn er nix spoilern will kann er ja die Szene am Pub am Anfang nehmen, bzw wie Arthurs morgen beschrieben wird. Der Schreibstil blitzt ja ohnehin andauernd durch, und so wird die "Story" verschont.
     
  10. rubinsky

    rubinsky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.06
    Beiträge:
    405
    Ort:
    xffmx
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.03.05   #10
    :D "Oh mein Gott, sagte Gott, und löste sich in ein Logikwölkchen auf."

    Wäre ja auch meine zweite Wahl gewesen.. ;)
     
  11. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.03.05   #11
    Jup, die Stelle fetzt auch!
     
  12. $tar/3u$$

    $tar/3u$$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.09
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 29.03.05   #12
    "Na das war ja einfach,sagte der Mensch und beweist noch auf die Schnelle das schwarz gleich weiß ist und kommt auf dem nächsten Zebrastreifen um."

    Den Anfang würde Ich nicht nehmen, der unterscheidet sich doch arg von der späteren Geschichte (Handlung is klar, aber Stil doch auch), obwohl der Teil vom Vorarbeiter der davon träumt, er wäre Dschinghis Khans Erbe, sehr schön abgedreht ist.
     
  13. Fak3d

    Fak3d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Duisburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 29.03.05   #13
    Sehe, dass hier anscheinend doch Interesse besteht ^^

    *Ich hatte mich für die Stelle entschieden, wo die Wächter zurückkommen und beschreiben, dass sie dem anderen Kontinent den Krieg erklärt haben. Und militärische Einrichtungen in die Luft gesprengt haben, (genauer gesagt Bäume :D ) sowie eine Gazelle verhört haben.

    Dann wollte ich auf die Seite gehen, wo über die hohe Inflation der neuen Währung (Blätter) geredet wird. Und die Maßnahme um diese Inflation zu stoppen (Alle bÄume niederbrennen)

    Na ja, überlege noch...wenn die zu lang wird (muss noch probelesen. Das ganze muss ich nämlich auf englisch vortragen) nehme ich die definition des universums.

    @Aqua: Die Stelle mit der Kuh ist auch gut, aber sie ist etwas zu lang und mir außerdem noch nicht krank genug ^^
     
  14. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.03.05   #14
    Nicht krank genug?
    Aber hallo, wenn die Kuh mir zu kommt und fragt was ich von ihr essen will find ich das schon ziemlich strange.
    Außerdem ist die Stelle auch nicht viel länger als die Definition des Universums.

    Wobei ich nach längeren Überlegen die Definition nehmen würde, da sie nicht so in der Handlung verwoben ist und daher extraiert dargestellt werden kann ohne das deine Hörer den Kontext kennen müssen.
    Wenn du nämlich die Stelle mit den Leuten aus aus Golgarichien (falsch geschrieben) nimmst, musst du vorher erläutern, warum sie da sind und so weiter.
     
  15. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 03.04.05   #15
  16. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 03.04.05   #16

    Da bin ich fast so gespannt drauf wie auf Episode 3...



    Btw. kenst du die Hitchhikers Mini-TV-Serie? Duerfte 80er Jahre gewesen sein... sehr trashig :)
     
  17. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 03.04.05   #17
    Hab ich nur die ersten beiden Folgen gesehen...damals bei meinen Physiklehrer am Ende der 10. Klasse...und schon war es um mich geschehen. Seitdem habe ich den Schmöker schon dreimal durchgelesen. :D
     
  18. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 03.04.05   #18
    LOL, das Buch interessiert mich jetzt auch!! Gibt's das auch auf Deutsch?
     
  19. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 03.04.05   #19
    Ernsthafte Frage? :eek:
     
  20. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 03.04.05   #20
    Hm, bin mir nicht sicher, ob mir der Stil gefällt, in dem das gemacht ist... Ansehen will ich mir das aber auf jeden Fall. Endlich einmal wieder ein Film, auf den man gespannt sein darf.

    Übrigens: Hier scheint es ja einige zu geben, die das Buch nur auf Deutsch kennen. Tut euch den Gefallen und lest das einmal im Original, da gehen bei der Übersetzung ja haufenweise Wortwitze verloren!

    Nochwas zum Film: http://www.grouchoreviews.com/index.php?module=subjects&func=viewpage&pageid=55