Problem / "Schmerzen" im Ring- sowie Kleinenfinger

von M'tallica, 24.10.06.

  1. M'tallica

    M'tallica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.10.06   #1
    Hallo,
    irgendwie hab ich seit ca. 3-4 Tagen bei meinem Ring- sowie dem Kleinefinger (Greifhand) Probleme..
    Zunächst einmal fühlen die sich beim Spielen wie "eingeschlafen" an. Oo
    Desweiteren krieg ich's nicht mehr hin mit dem Ringfinger eine Saite anständig zu benden, da mir komischerweise auf einmal die Kraft fehlt Oô..

    Wisst ihr wodran das liegen könnte?

    greetz
     
  2. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 24.10.06   #2
    --> wenns nich weg geht zum Arzt...
     
  3. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 24.10.06   #3
    Könnte ein sogenanntes Karpaltunnelsyndrom sein.
    Kann ich mir zwar bei Deinem Alter schlecht vorstellen,
    aber ......................
     
  4. M'tallica

    M'tallica Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.10.06   #4
    Und dieses Syndrom würde folgendes bedeuten? Oo
     
  5. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 24.10.06   #5
    Jetzt bloss keine Panik!!!
    Wie gesagt, Du hast eigentlich nicht das Alter.
    Beim Karpaltunnelsyndrom drückt eine Quersehne am Handgelenk einen Nerv zusammen.
    Dies kann zu den beschriebenen Effekten führen.
    Falls Du zum Arzt deswegen gehst, kannst Du ja mal danach fragen. Oder mal googeln
    Ich wollte nur die Möglichkeit andeuten.
    Kann 100 andere Ursachen haben.
    Vielleicht hast Du auch nur zuviel geübt und es sind Überlastungserscheinungen.
    Hast Du hinundwieder Nackenschmerzen?
    Oder schlafen Dir die Finger auch sonst manchmal ein?
    Dann solltest Du jedenfalls mal zum Doc gehen.
     
  6. M'tallica

    M'tallica Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.10.06   #6
    ne hab keine nackenschmerzen und die finger schlafn sonst nicht ein..
    es ist halt auch keine richtiges einschlafn.. sondern eher so n "einschlaf" also kribbeln in der fingerkuppe, und die besagten finger habn halt keine kraft Oo obwohl sie es vorher hatten..
    es sind halt auch keine schmerzen oder so in den fingern sondern nur ein ungewohntes gefühl..

    naja ich werd jetzt mal > 1 woche die gitarre nicht mehr anfassen und dann mal sehn.. wenn sich dann nix geändert hat mal zum doc..
     
  7. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 30.10.06   #7
    Und?
    Was machen die Finger?
     
  8. juan

    juan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    116
    Erstellt: 30.10.06   #8
    Kann auch sein, dass das Problem im Ellbogen oder in der Schulter ist.

    Aber würde mich auch interressieren, gehts den Fingern besser?
     
  9. M'tallica

    M'tallica Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.10.06   #9
    joa passt wieder.. ;)

    das "eingeschlafene" Gefühl ist weg.. nur die Kraft im Ringfinger ist immer noch nicht so da, wie sie mal da war :confused:

    muss ich wohl meine Technik ändern/verbessern und die Bends mit dem Zeige-
    sowie Mittelfinger vollbringen..

    naja

    greetz
     
  10. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 30.10.06   #10
    ih. bends mitm zeigefinger. bah! :p
     
  11. M'tallica

    M'tallica Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 30.10.06   #11
    he? Oo was is an bends mim zeigefinger ih und bah ? Oo
     
Die Seite wird geladen...

mapping