Probleme bei dem Einrichten meines Wlan Router

von Herr M aus K, 20.07.08.

  1. Herr M aus K

    Herr M aus K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.01.13
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 20.07.08   #1
    Moin

    ich habe seit einer Woche einen neuen Router das ist der "Speedport W 502V", nur das Problem das ich den Router kein bischen eingerichtet bekomme. Ich komme zwar ins Internet aber dann auch nur über Kabel, und leider bekomme Ich das Wlan Netzwerk nicht eingerichtet
    ( es soll nur 1 PC Verbundne werden). Ich gebe bei dem Einrichten des Routers alle Standard angaben an aber Es gibt dann immer ein Problem bei der Ip Adressen zuweisung, Vllt besitzt von euch irgendeiner den Selben Router und kann mir bischen Helfen.

    Ps: ich nutze Windows Vista aber ich denke ,das ist wohl eher das kleinere Übel.:(
     
  2. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 20.07.08   #2
    hast du von deinem internet-partner (ich vermute mal ganz stark telecom) keine software dazu bekommen?
    manchmal muss man einstellen, dass eine bestimmte ip zugreifen darf.
    andererseits könntest du einfach dir eine automatische ip zuweisen lassen und dann sollte es gehen, ggf in deinem router deine MAcadresse zulassen.
     
  3. Herr M aus K

    Herr M aus K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.01.13
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 20.07.08   #3
    Ok , danke für deinen Tipp aber Wie mache Ich das ganze , damit er eine Ip zugewiesen bekommt oder er zugreifen kann , das ist ja auch das Problem.;)
    Die Software habe Ich instaliert, das problem besteht ja dadrinne mit der Ip adressen zuweisung...
     
  4. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 20.07.08   #4
    kann man einen usb wlan stick in den router stecken?

    bei meiner fritzbox muss man dies tun, damit der stick konfiguriert wird.

    vielleicht ist das bei dir genauso.
     
  5. daybyter

    daybyter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    281
    Erstellt: 20.07.08   #5
    Kenne jetzt den Router nicht, aber:

    - WLan überhaupt aktiviert?

    - Welche Verschlüsselung aktiviert? (WPA)

    - MAC-Filter aktiviert und MAC-Adresse des Clients eingetragen?
     
  6. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 21.07.08   #6
    hast du einen laptop? bei laptops mit vista gibt es trotz richtiger konfiguration oftmals probleme mit dem wlan..
    musst du mal googlen
     
  7. Herr M aus K

    Herr M aus K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.01.13
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 21.07.08   #7
    Ja , ich habe einen Laptop


    Öhm ich Nutze den Wlan Empfänger meines Laptop , also habe Ich auch keinen Stick den ich in dem Router stecken könnte. So selber habe ich nicht viel gemacht ich habe halt die standart einstellung , es gibt ja nur probleme bei der Ip addressen zuweisung.:mad:
     
  8. daybyter

    daybyter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    281
    Erstellt: 21.07.08   #8
    Normalerweise hat der Router dann einen Log (Protokoll), worin er schreibt, warum er keine IP-Adresse vergeben wollte. Mein Tipp wäre der MAC-Filter. Evtl. noch schlechter Empfang, was aber eher unwahrscheinlich ist, da Du zum Testen wohl neben dem Router stehst...
     
  9. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 21.07.08   #9
    Hallo,

    1. Funktioniert das W-lan Deines Laptops an anderen Hot spots wie z.B. Mc Donalds?

    wenn Pkt 1 Nein:

    hast Du eine Kumpel mit W-Lan Laptop der mal die Verbindung bei Dir zuhause ausprobiert?

    wenn Pkt 1 Ja:

    2. Deaktiviere doch mal probeweise die W-lan Verschlüsselung an Deinem Router und versuch Dein Glück. Wenn es dann funktioniert, hast Du den falschen Schlüssel eingegeben bzw. die falsche verschlüsselungsart gewählt (Muß die gleiche wie am Router sein).

    Gruß + viel Erfolg

    Fish
     
  10. Herr M aus K

    Herr M aus K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.01.13
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 21.07.08   #10
    Hier mal ein Screenshot von dem Fenster was immer erscheint wenn auf dem Router zugreifen will, den KEY habe ich richtig eingeben aber trotzdem naja , wie deaktiviert man die verschlüsselung?. [​IMG]
     
  11. daybyter

    daybyter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    27.08.14
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    281
    Erstellt: 21.07.08   #11
    Diese Fehler kommt auf der Client-Seite? Hast Du dort bei IP-Adresse auf automatisch gestellt?
     
  12. Herr M aus K

    Herr M aus K Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.01.13
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 21.07.08   #12
    Ich habe garnichts auf Automatisch eingestellt , mein Lappi findet den Router also auch das WLAN Netzwerk , nur wenn Ich zugreifen will sprich dann KEY eingebe kommt dieser Fehler.
     
  13. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 22.07.08   #13
    Ich habe leider einen anderen Router, aber es ist bei allen ähnlich.

    1. Du gehst über die Routersoftware oder dein Browser mit einem per Kabel angeschlossenem PC in Dein Routermenü.

    2. Du suchst den Menüpunkt "W-Lan" und den untermenüpunkt "Verschlüsselung". Hier kannst Du normalerweise "keine Verschlüsselung" einstellen.

    Aber wie gesagt, nur zum probieren! Dein Netzwerk ist dann offen wie ein Scheunentor für andere :).

    Gruß

    Fish

    PS: RTFM sollte auch schon mal weitergeholfen haben :D
     
  14. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 22.07.08   #14
    wie schon gesagt, ich denke es liegt an der verbindung vista und laptop.
    mein mitbewohner hatte neulich das gleiche problem bei seinem neuen laptop. wir haben dann ewig im netz rumgesucht und sind auf eine anweisung gestoßen, die man ins ausführen-fenster tipt. aufeinmal hat es funktioniert.
    vorher haben wir alles getestet, dhcp an/aus, feste ip, etc..mac adressen gecheckt..hat alles nichts gebracht.

    auf dieser seite haben wir die infos gefunden:
    http://www.realriot.de/index.php/20...ceive-window-auto-tuning-und-router-probleme/

    leider ist der artikel aber gelöscht. schreib doch mal verfasser, evtl kann er dir helfen.
     
  15. Gorbag

    Gorbag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.08
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Wassenach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.372
    Erstellt: 25.07.08   #15
    Du sagtest du warst schon mit Kabel im Internet. Hängt das an nem festen Rechner? Weil wenn der läuft und die IP aus der "Standarwerte Lsite" die du hast hat, dann kann dein Notebook nicht unter der gleichen Adresse einwählen. Doppelte IP ist eben tödlich.
    Wenn du win XP oder ähnliche hast geh mal auf Start->ausführen und gib da "cmd" ein. In dem Fester das dann aufgeht gibst du dann "ipconfig -all" ein und postest hier mal was da steht. Dann gehst du noch mal über Kabel an den Router (so das du Internet bekommst) und gibst mal "ipconfig-renew" und dann noch mal "ipconfig -all" ein. Poste dann mal das Ergebnis von den beiden Abfragen.