Probleme, dass nur ein Ton erklingt

von Blaubarschbube18, 17.02.08.

  1. Blaubarschbube18

    Blaubarschbube18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Kirchham in Oberösterreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    59
    Erstellt: 17.02.08   #1
    Hallo liebes Board,

    ich hab mir vor kurzem eine Bluesharp in C-Stimmung besorgt und steh jetzt sozusagen noch ganz am Anfang. Ich hab mir auch ein Lehrbuch dazugekauft. Der Autor des Buches betont immer wieder, dass es sehr wichtig ist, dass man die Töne der Harp so spielen muss, dass nur ein Ton erklingt (ist eigentlich eh logisch). Das geht auch ganz gut bis zum 6. Loch, wenn ich da dann ziehe klingen immer mindestens 2 Töne und dass hört sich total scheiße an. bei den ersten paar Löchern funktionierts. Ich weiß echt nicht weiter. Wisst ihr vielleicht was man da machen kann?
     
  2. speedkills

    speedkills HCA Elektrotechnik HCA

    Im Board seit:
    06.01.07
    Zuletzt hier:
    11.02.14
    Beiträge:
    449
    Ort:
    GI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.604
    Erstellt: 17.02.08   #2
    weiterüben:D. wenns bei ein paar löchern klappt, wirds bei den anderen auch gehen. da gibts ja bei den verschiedenen kanzellen keine unterschiede.
    derdaniel
     
  3. Lenn

    Lenn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    13.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.08   #3
    Kann speedkills nur zustimmen.
     
  4. klimpy

    klimpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 14.03.08   #4
    Wohl kann die Luftmenge ein Unterschied sein oder ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping