Probleme in hohen lagen...

von hans132, 13.12.05.

  1. hans132

    hans132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #1
    Ich spiel jetzt seit gut 2 Jahren Gitarre, und mache denke ich auch gute Vortschritte, aber ich hab folgendes problem.

    Sobald ich im stehen spiele muss ich mich ab dem 12. bund sehr anstrengen um die richtigen bünde zu erwischen, die tiefe e saite erreiche ich mit dem kleinen finger ab dem 12. bund schon gar nicht mehr??!!!!

    Ist das normal?? Muss ich mich nur an das spielen im stehen gewöhnen, weil ich spiele sogut wie gar nicht im stehen?
     
  2. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 13.12.05   #2
    jo das is übungssache. und dann vll. mal net immer den kniekehlen rocker spielen ^^. das macht die sache nicht grad einfacher. häng die gitarre am anfang ein bissl höher und wenn du willst, kannst du sie dann ja stück für stück nach unten "absenken". und sonst...übenübenüben. das wird schon.
     
  3. hans132

    hans132 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    29.12.05
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #3
    Jo danke!

    Sooo tief hängt sie ja gar nich..^^

    Es ist aber schon normal, dass es schwieriger ist im stehen zu spielen als im sitzen oder?
     
  4. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 13.12.05   #4
    Hi

    Am besten hängt man sich dazu die gitarre in etwa auf bauchhöhe . Ab dem 12. bund kann man beim spielen den hals auch etwas anwinkeln also weiter nach oben ziehn so kommt man besser ran . Der daumen sollte dabei hinter dem hals liegen ohne das es probleme macht .

    Es ist aber ganz normal das im stehen spielen schwer ist , man braucht etwas zeit und das einzige was hilft ist eine gute haltung der gitarre für sich zu finden und eben im stehen zu spielen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping