Probleme mit Ausgangsvolumen meiner Cort Funkmachine II

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

[Tom]

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.03
Mitglied seit
19.11.03
Beiträge
2
Kekse
0
Ich hab mir ne Funkmachine II gekauft nachdem ich den Test in G&B gelesen hab. Da stand was von einem enormen Pfund das der Bass ausgeben soll.

Das ist bir mir nun leider nicht der Fall, bei voll aufgedrehten Potis und Trimmern (an der Rückseite des Basses) gibt der Bass gerade so viel aus wie mein passiver Ibanez. Hab das ganze auch mit ner nagelneuen Batterie probiert jedoch keine Änderung bemerkt.

Bei eingeschalteten Funk-Wah jedoch gibt er soviel aus das die Vorstufe meines GK Combos zerrt. (ist ja logisch bei voll aufgedrehten Trimmern, nur wieso gibt er so wenig im Normalbetrieb aus).

Wenn keiner eine Antwort für mich hat wär eine deutsche Supportmailadresse von Cort auch nicht schlecht hab nämlich keine gefunden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben