Probleme mit dem Anschlagen der Saiten wegen Floyd Rose

von Doberman, 22.12.05.

  1. Doberman

    Doberman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #1
    Also wollte mal frage ob wer Tipps hat wie ich meine Hand auflegen soll oder was auch immer...
    Also wenn ich bei einem Freund auf seiner Gitarre spiele die kein Floyd Rose hat hab ich genügent Platz um meine Hand aufzulegen und treffe auch die Saiten die ich treffen will, allerdings spiele ich bei meiner Gitarre da ich da die Hand nicht ordentlich auflegen kann of eine Saite zu viel... :-/
    Frage mich ob es da ne Technik weiterhelfen knan oder es Übungen gibt die ich machen kann?!
     
  2. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 22.12.05   #2
    HI

    Wie hältst du die Gitarre bzw. die Schlaghand denn jetzt? legst du die bei der anderen Gitarre auf der Bridge auf? Das sollte man eigentlich nur bei Palmmutes machen. Eigentlich sollte man die Hand schweben lassen, knapp über den Saiten. Kannst es ja trainieren, indem du die Schlaghand mit dem kleinen Finger abstützt, dann entwickelst du im Arm ein Gefühl dafür, wo die Saiten sind, ohne die Hand aufzulegen. Die Position suchst du dir so aus, dass du die Hand für Palmmutes nur wenig absenken musst, dann solltest du eine brauchbare Haltung haben. Allerdings ist das Abstützen mit dem kleinen Finger auch eine kleine Unart, die man zwar machen kann, aber eigentlich technisch "unschön" ist, aber wenn die Handhaltung stimmt, kann man sich ja die Aufgabe setzen, das gleich wieder abzutreinieren ;)
     
  3. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 22.12.05   #3
    ich hab auch 2 wochen gebraucht biss ich das richtige gefühl dafür hatte. das kommt irgendwann von ganz alleine. spezielle übungen dazu gibts eigentlich nich, zumindest fällt mir keine ein. einfach spielen üben, dann klappt das schon :)
     
  4. Doberman

    Doberman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #4
    @ Fliege:
    Also den kleinen Finger einfach unter der untersten Saite abstutzen oder wie?
     
Die Seite wird geladen...

mapping