Probleme mit dem JCM 900 Dual Reverb

von Moerer, 27.02.04.

  1. Moerer

    Moerer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    12.08.05
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.04   #1
    Hallo Leudde,
    ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Marshall Amp.
    Und zwar treten hie und da extreme Lautstärkeschwankungen auf, obwohl ich nichts an an der Einstellung verändert habe.

    Kennt einer dieses Phänomen

    gruß moerer
     
  2. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 27.02.04   #2
    ich hab zwar kein voll röhren amp aber vielleicht liegt es an den röhren. solltest du evt mal wechseln. aber wie gesagt vielleicht. kenn mich mit den dingern nicht aus.

    MFG Dresh
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 27.02.04   #3
    Bei meinem 900er lag's damals am Loop. Jedesmal wenn ich nix im Loop hatte ist das aufgetreten. Man musste dann wenig an dem Poti für das Level (?) rumfummeln, dann war's okay. Anscheinend macht dises Poti bei vielen 900ern Probleme. Ich mein dieses Poti, bei dem man nur mit nem Schraubenzieher drankommt. Ist schon ne Weile her dass ich den Amp verkauft hab, kann mich nicht mehr so genau erinnern.
     
  4. extremelymild

    extremelymild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    28.03.05
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #4
    exakt das Problem hatte ich auch, lag letztendlich am Volume-Poti vom Clean Kanal.......kurzfristig hilft Kontaktspray, langfristig sollte man besser austauschen....

    MfG, Martin
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.02.04   #5
    Das kann mehrere moegliche Ursachen haben:

    1. Du solltest mal die Roehren wechseln (lassen) (wurde ja bereits vorgeschlagen)

    2. verschmutzte Potis => Kontaktspray oder auswechseln (wurde auch schon genannt

    3. Kabel oder Klinkenbuchse (an der Gitarre oder am Amp). Teste einfach mal mit einem anderen Kabel und einer anderen Gitarre. Tritt das dann auch noch auf versuche mal waehrend dem Spielen an der Klinke im Input des Amps zu wackeln (oder leicht rausziehen, bzw. reindruecken). Nicht alle Klinken / Buchsen passen genau, und da kann sowas auch mal auftreten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping