Probleme mit E-MU Proformance+

von binOr, 18.03.05.

  1. binOr

    binOr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.03.05   #1
    Hi,
    ich habe seit kurzem Probleme mit meinem Proformance+ Pianomodul. Die Sounds lassen sich nicht mehr per MIDI Programmchange wechseln und das Modul scheint dauerhaft im Split-Modus zu sein, aus dem ich nicht mehr rauskomme.

    Kennt sich jemand mit dem Ding aus?
    :confused:
     
  2. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 18.03.05   #2
    Hast du die MIDI-Einstellungen mal durchgesehen!
    Bei mir kann man das umschalten, ob der MIDI-Befehle sendet, oder nicht!
    Allerdings kenn ich deine Geräte nicht :confused:
    Gruß
    Oli
     
  3. binOr

    binOr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.03.05   #3
    ich hab als tastatur ein doepfer LMK2+ dran hängen.
    am modul kann man ja einen drehregler auf MIDI stellen, dann müßte es eigentlich auch programmwechsel über MIDI reagieren. früher hat es das gemacht, jetzt nicht mehr. und wenn ich am presetregler einen sound einstellen will, bringt er mir nur die splitpoint sounds, die eigentlich nur über MIDI auswählbar sein dürften (nur bei der 1+ version des proformance). ich kann also nicht mehr die standardsounds aufrufen. so habe ich nur noch zugriff auf 2 piano sounds und muss jedes mal nach dem einschalten den splitpoint auf die unterste taste setzen, um in der linken hand keine bass-sounds zu haben..
     
  4. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 18.03.05   #4
    Gibt's kein Factory-Reset für das Teil? *irgendeinetastedrücken* + Einschalten?
     
  5. binOr

    binOr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.03.05   #5
    hab diesbezüglich schon e-mu kontaktiert und warte noch auf einen tipp von denen. danke trotzdem für die hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

mapping