Probleme mit Engl Invader und Yamaha MFC10 Midi-Leiste

von MartinL, 04.05.08.

  1. MartinL

    MartinL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 04.05.08   #1
    Hi miteinander!
    Ich steure meinen Engl Invader und das GMajor mit der Yamaha MFC10 Midi-Leiste.
    Nun habe ich ab und zu (also echt nicht oft...) das Problem, dass ich unterm Spieln auf die Midi-Leiste drücke, um den Sound zu wechseln. Das Yamaha und GMajor wechselt auch ohne Probleme den Kanal. Nur mein Engl eben nicht.
    Falls ich ein zweites Mal drücke, wechselt auch der Engl. Und wie gesagt: das Problem tritt echt nicht oft auf, aber es ist halt schon sehr nervig...

    An was kann das liegen?

    lg,
    Martin
     
  2. Rampage

    Rampage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    3.658
    Erstellt: 08.05.08   #2
    Wackelkontakt? Lausiges Midikabel? Stecker nicht richtig drin? Kabel kaputt?
    Es scheint ja manchmal zu funktionieren, daher denke ich, dass deine Programmierung stimmt.
    Tritt es immer beim gleichen Preset auf, oder bei beliebigen?

    Veränder doch mal die Reihenfolge? Wie hast du verkabelt?
    Board Midi Out--> In Amp Through --> In G-Major?
     
  3. MartinL

    MartinL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 11.05.08   #3
    Hi Rampage,
    die von dir genannte Konfiguration
    Board Midi Out--> In Amp Through --> In G-Major
    fahr ich schon.
    Und es tritt eigentlich nicht bei den selben Settings auf, sondern unterschiedlich, und wie gesagt: nur gaaanz selten.

    Werd mal die Kabel, Stecker und Ausgang ansehen, obs da evtl. einen Wackkontakt geben könnte.

    Danke für den Hinweis!
     
Die Seite wird geladen...

mapping