probleme mit guillemot maxi studio isis

von c-m, 24.12.05.

  1. c-m

    c-m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.05   #1
    ich habe ein derbes problem mit meiner soundkarte ( maxi studio isis von guillemot ) ich hab die karte angeschlossen und die treiber installiert jedoch wird mir jedes mal beim hochfahren gesagt das die fehlerhaft instaliert ist oder so. auf jeden fall hab ich die schon so um die 20 mal mit immer wieder verschiedenen treibern installiert mit immer dem selben ergebniss: es können irgendwelche dll dateien nich geladen werden und ich soll neu instalieren...
    und da ich wie gesagt bereits den ganzen tag am rechner sitze ( kein scherz das sind mitlerweile 11 std.) habe ich mir gedacht das vllt hier fachkundige leute sind die mir helfen können ...
    ich hoffe also das mir jemand helfen kann und danke im vorraus
    mfg c-m
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 24.12.05   #2
    Falls Du XP hast, hast Du jetzt leider ein echtes Problem: Die Karte läuft definitiv nicht unter XP und 2000. Es gibt dafür keine Treiber. Und die von 98/ME funktionieren unter XP/2000 nicht. Deshalb wird die Isis auch gebraucht so gern VERkauft.
     
  3. c-m

    c-m Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.05   #3
    nein dass is es nich . wusste das ja von anfang an. hab auch 98 drauf
     
  4. c-m

    c-m Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.05   #4
    der zeigt mir beim öffnen von dem programm " pc av error: 5 failed to recover device from playback/ record" an
    und dann kommt no audio hardware found.
    im gerätemanager steht dann noch: das gerät ist nicht vorhanden ,funktioniert nichrichtig oder es sind nicht alle treiber instaliert (code 10) aktuallisieren sie die gerätetreiber.
    ich hoffe mir kann jemand helfen ich bin hier langsam echt am verzweifeln ich sitz den 3 tag in folge ununterbrochen ( halt nur die 5-6 std schlaf) dadran und bekomm nichts hin.
    mfg : c-m
     
  5. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 24.12.05   #5
    Hast Du zufällig eine Onboard-Soundkarte auf dem Mainboard? Die musst Du deinstallieren, wenn Du eine PCI-Soundkarte zusätzlich einbaust.

    Ich hatte die Isis auch, war echt ein Horror das Teil.Gute Aufnahmequalität, aber echt nicht einfach zu bedienen, hat mich auch mehrere zornige Stunden erleben lassen:rolleyes:
     
  6. c-m

    c-m Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #6
    voller freude hatte ich grade alles am laufen ( hatte schon mal spaßeshalber was aufgenommen und hatte eine menge spaß das es endlich lief...)
    ein verf*****er neustart und der pc erkennt die sch*** karte nicht mehr das is jetz der 4 tag und langsam hört es auf lustig zu sein. falls jemand das problem kennt soll er/ sie mir möglichst schnell helfen.
    ich wäre auf jeden fall sehr dankbar für jeden anreiz....
    mfg c-m
     
  7. c-m

    c-m Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #7
    ps: tut zwar nichts zur sache aber damit ihr euch in meine lage versetzten könnt: mein fernseher der mir die langen std vorm pc erträglich gemacht hat ist jetz auch kaputt und ich spiele mit dem gedanken mich aufzuhängen^^
     
  8. Alessio

    Alessio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    23.01.07
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Finnland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #8
    Lief die Karte jemals auf Deinem PC? Bei einigen nicht-Intel-BX-Mainboards scheint die ISIS immer Probleme gehabt zu haben.

    Tips:

    1. Benutze die letze Treiberversion die inkl. Soundbank angeboten wurde. Das (kleinere) Paket ohne Soundbank war defekt.
    2. Setze die Karte auf IRQ 5 (notfalls manuell) und schalte alle anderen nicht lebensnotwendigen Karten/Ressourcen, die IRQs benötigen, erst einmal ab. Kein IRQ-Sharing auf 5!
    3. Karte raus, Treiber deinstallieren, Registry putzen, Karte nochmal reinstecken könnte auch helfen.
    4. Falls Du das mitgelieferte Logic benutzen willst, muss zuerst der "Plugin enabler" laufen.

    Hoffentlich hilft das...
     
  9. c-m

    c-m Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.05
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #9
    so ich habe es letzendlich doch noch geschaft , es war auf jedenfall eine ziemlich langwierige sache ( wenn ich die mal instaliert hatte war die bei nem neustart wieder weg) naja jetzt leufts einigermaßen stabil und ich danke für jegliche hilfe.
    mfg : c-m
     
  10. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 12.05.06   #10
    Vielleicht mal ein kurzer Einwurf: Ich hab' meine ISIS auch reaktiviert. Mit Windows Millenium Edition läuft die viel besser (oder überhaupt) als mit Windows 95/98. Ich hab' sie jetzt im Proberaum und da macht sie sich soweit echt gut. Also es ereicht uns, den Bass, Keyboard und den Klick abzuspielen und den Mainmix aufzunehmen. Mehr brauche ich nicht.

    Kann mir jemand sagen, wie ich in Samplitude die besseren MIDI-Sounds einstelle, irgendwie bin ich zu doof dafür - danke. Ich lade sie per Bank Manager aber ich kann sie in Samplitude irgendwie nicht finden und anwählen.

    Gruß
    /Ed
     
Die Seite wird geladen...

mapping