Probleme mit Guitar Rig / Latenz / ASIO TREIBER für Soundblaster?!

von King Electric, 05.09.04.

  1. King Electric

    King Electric Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.09.04   #1
    Hallo : ),
    wo bekomme ich ASIO-Treiber für eine Soundblaster Live, gibt es die, finde keine!
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit, das LATENZ-Echo zu eliminieren?

    Frage: Ist GUITAR RIG besser, vielfältiger als ein VAMP und ...
    Kann ich über den VAMP im BYPASS in den PC gehehn um dann GUITAR RIG zu nutzen?

    Danke!
     
  2. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 05.09.04   #2
    Na, was fürs Recordingforum...
    Egal!
    Wegen Treiber: Schau im Recordingforum oder Google, das ist irgendwo der Link. Müsste kx Project oder so heissen. Geht eigentlich recht gut...
    Da kannst du dir die Latenz selbst einstellen, je nach Kapazität der Rechners und Anzahl der Audiospuren.

    GuitarRig: Ich hab nen V-Amp und hab löngere Zeit mit einem Demo von Guitarich gearbeitet. Für cleansounds und so ist guitarring echt gut, aber falls du einen etwas bruteleren Sound willst, dann gefällt mit der V-Amp besser. Ich benutz für distortionSounds fast immer den V-Amp.

    Wegen Bypass: ja, das geht natürlich, bringt aber nichts. Es ist besser zu gehst direct in die Soundkarte rein. Ober natürlich einen ordentlichen PreAmp kaufen, was aber kostet...

    tschüss,
    miles
     
  3. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 05.09.04   #3
    Hast du im Google ASIO4ALL schon probiert? Der ist bei meiner SB Live! gegangen (nur jetzt nach dem neuaufsetzen mag er gar keine Asio mehr, aber das ist eine andre Geschichte).

    Guitarrig finde ich klangmäßig schlechter als V-amp, es hat auch nur 4 Amps. Aber dafür mehr Effekte, frei kombinierbar...
    Ja, das kannst du machen.
     
  4. King Electric

    King Electric Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.09.04   #4
    Ah so … dann ist das Teil also gar nicht so toll, wie in der GUITAR beschrieben …
    Dann kann ich ja eigentlich auch bei meinem VAMP bleiben.

    Ich dachte eben, das Programm wäre DIE! Offenbarung …

    Danke Jungs : ) !
     
  5. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 05.09.04   #5
    Miles hat recht!

    Lade dir sowohl den neuen, als auch den alten Treiber von der KX Projekt Homepage runter, da es sein kann, dass der neue nicht funktioniert. Versuche diesen aber trotzdem zuerst!

    Die Einstellungen stehen schon alle im Recording Forum!
     
  6. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 05.09.04   #6
    DIE Offenbarung ists sicher nicht, aber Software-Ampmodeller sind ja eher im Anfangsstadium. Ich bin gespannt, wie das in ein paar Jahren aussieht!
    Du kannst dir ja die Demoversion laden und dann entscheiden, ob dir das gefällt!
     
  7. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 05.09.04   #7
    Noch was: wirklich miserabel sind die Lead/Solo Sound von Guitarrig!!! So richtig trockener Sound!! Also: Lass die finger davon!! Kauf dir nochn V-Amp!! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping