Probleme mit Line 6 Guitar Port

von Redamntion, 19.12.04.

  1. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 19.12.04   #1
    Ich hab mir ein Line 6 Guitar Port geholt, damit ich zu Hause über meinen Computer etwas spielen kann, nun hab ich ein kleines Problem:

    Der Guitar Port ist über USB mit meinen Computer verbunden und die Chinch Ausgänge des Ports mit meiner Steroanlage. Klingt echt Klasse, nur manchmal hab ich ein Knacken, auch bei Clean Sounds. Das Dumme ist,wenn ich mit dem Teil aufnehme, dann hab ich das Knacken auch auf der Aufnahme.


    Kennt einer von euch das Problem, kan man das irgendwie beheben?
     
  2. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 19.12.04   #2
    hab das ding auch und bei mir knackt nichts...

    da es auch in der aufnahme ist, liegt der fehler nicht zwischen guitarport und stereo sondern zwischen guitarport und pc oder guitarport und gitarre, ich würde mal alle kabel wechseln und die buchsen säubern...

    ansonsten könnte es irgend eine statik sein, die von deinem pullover in die tonabnehmer oder schlecht abgeschirmte gitarre geht... hast du das problem mit verschiedenen gitarren/bässen?
     
  3. Redamntion

    Redamntion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 19.12.04   #3
    Mit allen Gitarren.
    Gibson les paul
    ESP Eclipse
    ESP KH2
     
Die Seite wird geladen...

mapping