Probleme mit meinem Boss GT6

von Malmsteen77, 19.09.07.

  1. Malmsteen77

    Malmsteen77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.07
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Gehrweiler
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    691
    Erstellt: 19.09.07   #1
    Hallo zusammen,

    vielleicht hat der eine oder andere das folgende Problem mit dem GT6 schon selbst erlebt und kann mir weiterhelfen:

    In der Sektion "Overdrive/Distortion" kann ich mir ja mehrere Sounds zuschalten. Innerhalb einer Auswahl (bspw. Metal) gibt es wiederum zwei oder drei Presets, zwischen denen man wechseln kann. Und genau da liegt mein Problem. Mein GT6 wechselt diese Presets neuerdings eigenmächtig. Wenn ich Glück habe, passiert eine Minute gar nichts, aber meistens wechseln die Presets im Sekundenrythmus, was den Sound natürlich unterträglich macht und mich auf die Palme bringt ;)

    Vielleicht kann mir ja jemand von Euch weiterhelfen.

    Gruß
     
  2. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 20.09.07   #2
    Wechseln sich die Presets oder die Sounds zwischen Overdrive/Distortion? Speicher einfach mal einen Sound ab und dann schau ob es sich immer noch automatisch wechselt.

    Mfg
     
  3. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 20.09.07   #3
    Geil, dann hast du ja quasi den ESS aus dem Korg AX3000G eingebaut :-)
    Tut mir leid, dass ich dir nicht helfen kann.
     
  4. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 20.09.07   #4
    Alles Presets abspeichen rund dann Factory Reset !!!

    Mehr kann ich dazu auch nicht sagen, wenn mein GT 8 mal wa shat mach ich es genauso
     
  5. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 20.09.07   #5
    Wie geht den das eigentlich mit dem GT-8? Hab auch das GT-8 aber wie Resete ich das? Ladest du einfach die alten Patches wieder auf das GT-8 oder hast du da extra bzw. speziell eine "GT-8 Software"?

    Mfg
     
  6. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 20.09.07   #6
    Du kannst die dir ja aufn Rechner ziehen und dann machst ein Factory Reset. Steht alles in der Anleitung muss selber auch immer wieder nachlesen weil ich es ned im kopf habe
     
  7. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 21.09.07   #7
    Okay danke. Wenn das dort drinnen steht dann schau ich mal nach wenn ich zeit hab.

    Mfg
     
  8. Malmsteen77

    Malmsteen77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.07
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Gehrweiler
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    691
    Erstellt: 23.09.07   #8
    Erst einmal danke für Eure Antworten.

    Das Problem stellt sich doch ein wenig anders dar, ich habe mal ganz genau hingesehen ;)

    Das selbständige Umschalten ist nicht in der Sektion 'Overdrive/Distortion', sondern bei 'Preamp/Speaker'. Unter Type Variations können ja verschiedene Einstellungen angewählt werden und genau da wechselt mein GT6 selbständig.

    Ein Factory Reset habe ich auch schon vorgenommen, hat aber leider nicht den gewünschten Effekt erzielt.

    Gruß,
    Malmsteen77
     
Die Seite wird geladen...

mapping